DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Dieser Sportwagen wurde von der Polizei beschlagnahmt.
Dieser Sportwagen wurde von der Polizei beschlagnahmt.bild: kantonspolizei zürich

Auto von mutmasslichen Rasern im Zürcher Oberland beschlagnahmt

18.06.2017, 19:1218.06.2017, 21:01

Die Kantonspolizei Zürich hat am Sonntagnachmittag in Rüti ZH drei mutmassliche Raser verhaftet. Sie waren mit einem Sportwagen mehrmals mit übersetzter Geschwindigkeit durch Quartiere in Tann ZH, Dürnten ZH und Rüti gerast. Das Auto wurde sichergestellt.

Die Polizei geht davon aus, dass jeder der drei Männer aus der Schweiz und dem Kosovo zwischen 19 und 40 Jahren den Sportwagen gelenkt hatte, wie sie in einer Mitteilung am Sonntag schreibt. Sie leitete eine Strafuntersuchung ein.

«Kurz nach 13.00 Uhr gingen bei der Kantonspolizei Zürich mehrere Meldungen ein, wonach im Zürcher Oberland, insbesondere im Raum Tann, Dürnten und Rüti ein Fahrzeug mehrmals mit übersetzter Geschwindigkeit durch Quartiere gerast sei. Kurz nach 15.00 Uhr konnte das Auto in Rüti gesichtet und angehalten werden.»

Personen, die Angaben zur Fahrweise, insbesondere Geschwindigkeit des grauen Sportwagens machen können oder über Filmmaterial verfügen, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zürich, Telefon 044'247'22'11, in Verbindung zu setzen.

(dsc/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

3 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Calvin Whatison
18.06.2017 21:31registriert Juli 2015
Das gleiche Problem haben wir im Kanton Solothurn mit solchen Flachzangen leider auch. Mit überlauten Motoren schmettern diese Schläuche mit ihren aufgemotzten Boliden durch die Quartiere (teils 30er Zone)...! nicht beeindruckend.:(
461
Melden
Zum Kommentar
avatar
Str ant (Darkling)
18.06.2017 22:15registriert Juli 2015
Es geht aus dem Artikel nicht klar hervor ob das Auto nur aufgrund von Hören/Sagen beschlagnahmt wurde, oder ob die Polizei aufgrund von Beweisen agierte.
231
Melden
Zum Kommentar
3
Das sind die besten 13 Herbstwanderungen der Schweiz
Die Blätter haben sich schon gelb, orange und rot verfärbt. Bald leuchten die Farben noch intensiver. Ein idealer Moment für grossartige Herbstwanderungen. Das sind die 13 besten Tipps für die farbenfrohe Jahreszeit.

Endlich ist so richtig Herbst. Die Wälder verfärben sich, das Laub fällt und obwohl die Temperaturen schon fast wieder kühl werden, sind sie für Wanderungen meist perfekt. Wer dazu noch über dem Nebel wandern kann, der hat eh gewonnen.

Zur Story