Schweiz
Coronavirus

Die Corona-Panik: Dieser Zürcher Arzt sagt ein paar klare Worte dazu

Dieser Arzt sagt dir, wie du dem Coronavirus begegnen sollst – mit sehr klaren Worten

27.02.2020, 17:0628.02.2020, 09:23
Mehr «Schweiz»

Josef Widler ist Präsident der Ärztegesellschaft und Arzt im Kanton Zürich. Heute nahm er zusammen mit Regierungsrätin Natalie Rickli, Kantonsarzt Brian Martin und dem Leiter der Infektionskrankheiten und Spitalhygiene am Unispital Zürich, Hugo Sax, an einer Pressekonferenz teil. Widler und Co. wollten vor allem eines – die Zürcher Bevölkerung beruhigen, die derzeit die Arztpraxen, Spitäler und Hotlines stürmt.

Und Widler, soviel ist klar, lieferte. Mit einer klaren Meinung. Und einigen Schmunzlern.

Auftritt Josef Widler, Dr. med:

>> Hier geht's zum Liveticker mit den neusten Meldungen

>> Coronavirus: 3 Massnahmen um die Ausbreitung zu verhindern

Die besten Zitate:

«Ich komme gerade von Altstetten, dort ist also noch normaler Alltag, wir haben noch keine grosse Krise.»
«Es ist noch nichts rambazamba!»
«Was mach ich jetzt mit Herr und Frau Harzemoser, die den Pfnüsel haben?»
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
So wäscht du dir die Hände richtig
Video: other_external
Das könnte dich auch noch interessieren:
253 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Randalf
27.02.2020 17:57registriert Dezember 2018
Endlich einmal eine normale Stimme zu diesem Thema.

Vereinzelt sind Gesichtsmasken ausverkauft oder Regale schon leer sind. Es fehlt nur noch, das jemand mit einem Schild rumläuft, auf dem "DAS ENDE IST NAH" steht.
79668
Melden
Zum Kommentar
avatar
die_flotte_Otte
27.02.2020 17:55registriert Februar 2014
Besser geht's nicht. Genau SO sollte man informieren und nicht anders. Diese Panikmache in gewissen Medien ist zum ko**en. Klar, man sollte aufmerksam sein und sich an gewisse Dinge halten. Aber Panik ist fehl am Platz.
56662
Melden
Zum Kommentar
avatar
dirtyharry
27.02.2020 17:49registriert März 2018
Gesunder Menschenverstand.
42542
Melden
Zum Kommentar
253
Wegen JSVP: Demonstration in Sissach BL gegen Rechtsextremismus

Rund 200 Menschen haben in Sissach BL am Samstag gegen Rechtsextremismus demonstriert. Die Juso Baselland hatte zu der bewilligten Kundgebung aufgerufen. Hintergrund waren Medienberichte über Kontakte der Baselbieter Politikerin Sarah Regez von der Jungen SVP Schweiz zu rechtsextremen Gruppierungen.

Zur Story