Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wo schaust du die EM-Spiele? Sag's uns! Und falls du's nicht weisst – hier ein paar Vorschläge



Amboss-Rampe, Zürich

Amboss Rampe

bild: ambossrampe

Drei Mal so gross wie gewöhnlich ist die Amboss-Rampe während der EM: In mehreren Räumen werden die Spiele übertragen. Dazu gibt's natürlich Amboss-Bier à discrétion!

Hier geht's zur Amboss-Rampe.

watson ist während der EM Medienpartner der Amboss-Rampe.

La Catrina Bar, Zürich

Keine Lust auf Ruefer und Co.? Die mexikanische Bar La Catrina lässt live kommentieren, «von versierten und planlosen Fussballfans.» Und zwar drinnen und im gemütlichen Garten.

Hier geht's zur La Catrina Bar.

Zum Glatten Köbi

Impressionen von 2014

Der Supermarket an der Geroldstrasse 17 im Kreis 5 wird diesen Sommer wieder Zum Glatten Köbi. Die Veranstalter versprechen ein buntes, leichtes Programm, Musik-Delikatessen und viel Savoir-vivre. DJs inklusive!

Hier geht's Zum Glatten Köbi.

watson ist während der EM Medienpartner vom «Glatten Köbi».

Fussballschuppen Töss, Winterthur

Kultur ist dem Fussballschuppen wichtig. Unter der Discokugel finden während der EM auch Konzerte und Talks statt. Die Kollekte komme selbstverständlich der Kunst zu Gute, nicht der FIFA, schreiben die Veranstalter.

Hier geht's zum Fussballschuppen.

Ufschötti, Luzern

Bild

bild: amballfürstrassenkinder

Die Ufschötti gehört zweifelsohne zu den schönsten Badeplätzen in der Schweiz. Nach dem Spielschauen im Schatten der mächtigen Bäume kann man sich direkt im Vierwaldstättersee abkühlen.

Hier geht's zur Ufschötti.

Bierhübeli, Bern

Der Klassiker: Die Leinwand befindet sich zwar indoor, aber erstens ist ja jetzt noch eine zeitlang schlechtes Wetter und zweitens kann man, wenn dann die Sonne scheint, das Bier auch auf der Terrasse draussen geniessen.

Hier geht's zum Bierhübeli.

Provisorium, Bern

Bild

Zwei Jahre ist das Gastrolokal an der Muesmattstrasse 46 als Zwischennutzung geöffnet. Komfortabler kann man fast nicht Fussball gucken: Eine mit Liebe selber gebaute Tribüne, draussen aber überdacht und Grossbildschirm.

Hier geht's zum Provisorium.

EM-Schüür, Fislisbach

Bild

bild: wettstein-bau.ch

Ein Riesending in diesem Aargauer Kaff: Das Public Viewing in der Schüür hat Kultstatus, bevor die EM überhaupt begonnen hat. Mit Festwirtschaft natürlich, wie sich's gehört. 

Hier geht's zur Schüür.

Volta Bräu, Basel

Stylish und lecker: Selbstverständlich wird das hauseigene Bier zu den Übertragungen ausgeschenkt, dazu gibt's Spezialitäten «aus dem Gläsli und vom Brettli». Grosses Plus: Wer beim Tippspiel richtig ratet, kriegt Freibier.

Hier geht's zum Volta Bräu.

Gare du Nord, Basel

Bild

bild: garedunord

Ein Klassiker: Im alten Badischen Bahnhof werden nicht nur die Spiele gezeigt. Die Veranstalter bieten neben den Übertragungen auch die jeweiligen Länderspezialitäten an.

Hier geht's zum Gare du Nord.

Didi Offensiv, Basel

Das Didi Offensiv ist eine Bar im Restaurant zum Erasmus – «von fussballbegeisterten Leuten für fussballbegeisterte Leute.» Neben den Übertragungen gibt es regelmässig Veranstaltungen zur Fussballkultur: Geschichten rund um den Fussball und seine Protagonisten. Dazu eine Auswahl von 16 europäischen Bieren, Moules-frites und Baguettes.

Hier geht's zum Didi Offensiv.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Rauszeit

11 Orte in der Schweiz, an denen du dich wie in den Sommerferien am Meer fühlst

Das Meer sucht man in der Schweiz vergeblich. Aber mit schönen Orten, die pures Ferienfeeling versprechen, muss sich die Schweiz wahrlich nicht verstecken. Beispiele gefällig? Bitte schön!

Lass den Alltag (und dein Auto) in Erlach zurück und spaziere gemütlich über den Heideweg bis zum autofreien Naturschutzgebiet. Auf der Nordseite der Insel befinden sich diverse Sandstrände oder Grillplätze direkt am Ufer des Bielersees. Hier kannst du dich an einem heissen Tag wie am Meer fühlen.

Mehr Infos …

Artikel lesen
Link zum Artikel