Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Danke Petrus! Echt nett!

Nirgendwo in Europa ist das Wetter so mies wie in der Schweiz – ausser in Island



Auf der Website wetterdienst.de können wir uns einen Überblick darüber verschaffen, wie die Wetterlage in ganz Europa aussieht. Und dabei wird vor allem eines deutlich: Die Schweiz trifft es aktuell am härtesten. Nur in Island ist es ähnlich kalt wie hierzulande.

Temperaturen in Europa um 11 Uhr:

Bild

Karte: Screenshot/wetterdienst.de

Die verschiedenen Karten zum Niederschlag bilden ein ganz ähnliches Bild ab: Während in anderen Ländern einzelne Punkte vom Regen betroffen sind, ist die Schweiz mehr oder weniger flächendeckend blau eingefärbt.

Niederschläge in Europa um 11 Uhr:

Bild

karte: screenshot/wetterdienst.de

Niederschlagsrate in Europa:

Bild

karte: screenshot/wetterdienst.de

Gesamtniederschläge in Europa:

Bild

karte: screenshot/wetterdienst.de

(viw)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Pack deine Winterjacke wieder aus! Morgen schneit's erneut bis runter

Der Sonntag lockt mit Sonne und angenehmen Temperaturen. Doch bereits in der Nacht auf Montag sorgt eine Störung für erneuten Schneefall in der ganzen Schweiz, wie Meteoschweiz berichte. Bis zum Morgen ist im Flachland mit zwei bis sieben Zentimeter Schnee zu rechnen. In den Alpentälern liegen örtlich auch bis zu 20 Zentimeter Schnee drin. Wer am Montag rausgeht, sollte sich nicht von der Sonne täuschen lassen, denn diese wechselt sich den ganzen Tag mit Schneeschauern ab.

In der Nacht auf …

Artikel lesen
Link zum Artikel