DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Flugzeugabsturz in Kölliken: Pilot erliegt seinen Verletzungen

21.09.2015, 09:5921.09.2015, 10:22

Nachdem am Sonntag ein Kleinflugzeug wegen einem Motorbrand eine Notlandung versuchte, waren ein Pilot (70) und eine Autofahrerin, deren Wagen er touchierte, mit schweren Verletzungen im Spital. Der Pilot soll nun seinen Verletzungen erlegen sein, wie seine Schwägerin gegenüber dem Blick sagte. (aargauerzeitung.ch)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Historisches Euro-Tief: Wie die Schweiz das Problem meistert – und Touristen profitieren
Ist der Franken teurer, werden Exportwaren unattraktiv. Trotzdem halten sich Industriefirmen erstaunlich. Was ist ihr Geheimnis?

Damals, als der Euro noch frisch und knusprig war, hatte kaum ein Ökonom gewagt vorauszusagen, was in diesen Tagen Tatsache ist: Ein Franken kostet dauerhaft mehr als ein Euro. Die europäische Gemeinschaftswährung hat sich seit ihrer Entstehung vor gut 20 Jahren um rund 40 Prozent zum Franken abgewertet.

Zur Story