Schweiz
ÖV

Zug-Störung in Zürich: Ausfälle und Verspätungen bei Stadelhofen

Zugausfälle Stettbach Stadelhofen, 15.4.24
Wer am Sonntag via Bahnhof Stettbach in Zürich unterwegs war, musste mit Verspätungen und Ausfällen rechnen.Bild: ZVG

Störung während Sechseläuten – so wollen die SBB ein Chaos am Stadelhofen verhindern

Wegen eines Gleisschadens zwischen den Zürcher Bahnhöfen Stettbach und Stadelhofen kommt es ausgerechnet am Sechseläuten zu Einschränkungen im öffentlichen Verkehr. Hier erfährst du das Wichtigste.
15.04.2024, 12:3416.04.2024, 02:24
Mehr «Schweiz»

Dieser Artikel wird laufend und bei neuen Informationen upgedatet.

Was ist passiert?

Zwischen den Bahnhöfen Stettbach und Stadelhofen ist bei einer Streckenkontrolle ein Schaden an einer Weiche detektiert worden, wie Reto Schärli, Mediensprecher der SBB, gegenüber watson bestätigt. Deshalb könne die Strecke am Sechseläuten-Montag nur beschränkt befahren werden.

Was heisst das für den Verkehr?

Für das beschädigte spezielle Weichenstück müsse zuerst ein Ersatz organisiert werden, so Schärli. Es sei geplant, das defekte Teil in der Nacht von Montag auf Dienstag zu ersetzen.

Bis dahin ist mit Verspätungen, Ausfällen und Umleitungen auf der Strecke zu rechnen. Betroffen sind die Linien IC5, S5, S12 und S23.

Konkret: Die S12 wird zwischen Zürich HB und Winterthur umgeleitet und hält nicht in Zürich Stadelhofen und Stettbach. Die S5 wird zwischen Uster und Zürich HB umgeleitet und hält nicht in Zürich Stadelhofen. Die S5 und die S12 halten in Zürich HB im unterirdischen Bahnhof Löwenstrasse (Gleise 31–34). Die S23 fällt aus. Zudem fallen die Zusatzzüge der IC5 während der Hauptverkehrszeit aus.

Was wird Reisenden empfohlen?

Reisende werden bei der Anreise ans Sechseläuten ab dem frühen Nachmittag mit Durchsagen in den Zügen gebeten, für die Rückreise in Zürich HB einzusteigen, damit es in Zürich Stadelhofen auf den Perrons nicht zu eng wird, lassen die SBB verlauten.

Die S-Bahnen S3, S6, S7, S11, S15 und S16 verkehren pünktlich gemäss Fahrplan. Es wird ein hohes Reisendenaufkommen erwartet. «Die SBB bittet um Entschuldigung für Unannehmlichkeiten und wünscht allen Zürcher:innen trotzdem ein schönes Sechseläuten», schreiben die Bundesbahnen.

Wie geht es weiter?

Die Störung dauert am Montag den ganzen Tag. Für das beschädigte spezielle Weichenstück müsse zuerst ein Ersatz organisiert werden. Die Weiche kann in der Nacht vom Montag auf Dienstag repariert werden. Ab morgen früh sollten keine Einschränkungen mehr zu erwarten sein, so die SBB. (lak/yam)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
29 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
welluknow
15.04.2024 07:26registriert April 2019
Die S5 hält auch normalerweise nicht in Stettbach. Aber heute hält sie nicht im Stadelhofen! Und im HB fährt sie über den Bahnhof Löwenstrasse statt über den Bahnhof Landesmuseum.
342
Melden
Zum Kommentar
29
Gewaltverbrecher sollen konsequenter des Landes verwiesen werden

Nach Ansicht der zuständigen Nationalratskommission werden ausländische Gewaltverbrecher und -verbrecherinnen zu wenig konsequent des Landes verwiesen. Sie fordert eine Gesetzesanpassung, wonach die Gerichte die Härtefallklausel künftig weniger oft anwenden sollen.

Zur Story