DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Was struktureller Rassismus ist und warum es ihn auch in der Schweiz gibt

Um die aktuellen Unruhen und Proteste in den USA zu verstehen, muss man strukturellen Rassismus verstehen. Was das genau heisst und dass es ihn auch bei uns gibt, erklären wir im Video.



Video: watson/Helene Obrist, Emily Engkent

Quellen zum Video:

*in einer früheren Version des Videos hiess es: «Eine durchschnittliche weisse Familie hat heute 700 Prozent mehr Einnahmen als eine durchschnittliche afro-amerikanische Familie.» Das ist falsch. Korrekt ist, dass eine durchschnittliche weisse Familie heute 700 Prozent mehr Vermögen besitzt als eine schwarze Familie. Wir haben den Satz aus dem Video entfernt und ersetzt.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Proteste in Minneapolis

Anti-Rassismus-Demo: Rund 1000 Menschen protestieren friedlich in Zürich

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Kommentar

Der «Öffnungswahn» im Parlament zeigt: Die Schweiz kann Krise definitiv nicht

Der «Aufstand» im Parlament gegen die Corona-Politik des Bundesrats ist verpufft. Er hat aber gezeigt, wie schlecht unsere Institutionen mit einer epochalen Krise umgehen können.

War das jetzt ein Politschwank? Oder hat die Schweiz gerade eine veritable Staatskrise abgewendet? Man kann es beurteilen, wie man will. Doch was die Schweiz in der letzten Woche erlebt hat, war ein spezieller Vorgang in der bald 175-jährigen Geschichte des Bundesstaats: Einige bürgerliche Nationalräte wollten den Bundesrat entmachten.

Mit knapper Mehrheit drückten sie in der Gesundheits- (!) und der Wirtschaftskommission einen Antrag durch, die praktisch vollständige Aufhebung des …

Artikel lesen
Link zum Artikel