freundlich
DE | FR
5
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Schweiz
Wahlen 2019

Wahlen 2019: Jungpolitiker erklären dem 8-jährigen Jayden ihre Politik

Wie erklärt man einem achtjährigen Jungen die Klimakatastrophe? Luzian Franzini versucht es mit einem Stofftier-Dino.
Wie erklärt man einem achtjährigen Jungen die Klimakatastrophe? Luzian Franzini versucht es mit einem Stofftier-Dino.bild: watson

«Welche Dinos kennst du?»: Jayden (8) stellt Grüne-Kandidat die wirklich wichtigen Fragen

Bei den Nationalratskandidaten gehört Junge-Grüne-Präsident Luzian Franzini zu den jüngsten. Im Video erklärt er dem noch jüngeren achtjährigen Jayden seine Politik. Und kann bedeutende Fragen nicht beantworten.
11.10.2019, 13:3111.10.2019, 15:02
Nico Franzoni
Folge mir
Folge mir

Während der Co-Präsident der Jungen Grünen, Luzian Franzini, normalerweise auf Podien hitzige Diskussionen führt und in Interviews politische Inhalte darlegt, erklärt der 23-Jährige nun dem achtjährigen Jayden sein Wahlprogramm. Politik kinderleicht gemacht, sozusagen. «Weisst du, warum die Dinos ausgestorben sind?», fragt der Zuger Kantonsrat Jayden und versucht mit Hilfe eines Stofftiers die drohende Klimakatastrophe zu veranschaulichen.

Video: nico franzoni, jara helmi
Jungpolitiker und Jayden
An den Nationalratswahlen am 20. Oktober 2019 wollen die Jungparteien Bundesbern erobern. Fünf Jungpolitiker erklären bei watson dem noch jüngeren achtjährigen Jayden ihr Wahlprogramm. Anna Rosenwasser (Juso), Luzian Franzini (Junge Grüne), Sarah Bünter (JCVP), Mike Egger (SVP) und Andri Silberschmidt (Jungfreisinnige) versuchen, ihre politische Inhalte möglichst kinderfreundlich verständlich zu machen.
Würdest du Luzian Franzini wählen?

Folge 1: Anna Rosenwasser erklärt Jayden die Ehe für alle

Video: nico franzoni, jara helmi
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

#GoWote! Darum machen wir bei den Wahlen mit!

1 / 49
#GoWote! Darum machen wir bei den Wahlen mit!
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Erswählerinterview mit Aimee, 18,

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

5 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5
Zahl der Sterbehilfe-Patienten bei Exit erneut gestiegen

1125 Menschen sind im vergangenen Jahr mit Hilfe von Exit Deutsche Schweiz aus dem Leben geschieden. Das sind 15 Prozent Mitglieder mehr als 2021. Die Zahl der Mitglieder der Sterbehilfeorganisation wuchs um 2022 um 17’361 auf 154'118 Mitglieder.

Zur Story