DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Volle Röhre fürs Klima: Die Berner Gymnasiastin Saskia Rebsamen (17).
Volle Röhre fürs Klima: Die Berner Gymnasiastin Saskia Rebsamen (17). bild: zvg

Sag mal, wie fühlt sich ein grüner Rausch an🎉? Eine Klimastreikerin im WhatsApp-Interview

Mit ihren Demos hat die Klimajugend den Boden für den grünen Tsunami bei den Wahlen geebnet. Ist die Wahlparty total ausgeartet? Wird die Schule geschwänzt? Der Chat mit der Berner Gymnasiastin Saskia Rebsamen* (17) klärt auf.
21.10.2019, 18:2922.10.2019, 14:13

*Zur Person: Saskia Rebsamen (17) lebt in Worb und besucht in Bern das Gymnasium Kirchenfeld. Sie engagiert sich sowohl beim Klimastreik als auch bei den Jungen Grünen.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Wahlen 2019: Das sind die Neuen in Bern

1 / 148
Wahlen 2019: Das sind die Neuen in Bern
quelle: partei
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Alarmierende Lage bei Schweizer Gletschern

Video: srf

Abonniere unseren Newsletter

24 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
frnrsch
22.10.2019 07:17registriert Februar 2017
Der Klimastreik ist parteipolitisch neutral 🤣
3613
Melden
Zum Kommentar
24
So verbringen die Bundesrätinnen und Bundesräte ihre Ferien

Bundespräsident Ignazio Cassis werde unter anderem vom 2. bis 4. August an der 10. Überprüfungskonferenz des Vertrags über die Nichtverbreitung von Kernwaffen in New York teilnehmen, hiess es aus seinem Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA). Ansonsten wolle Cassis seine Ferien in seinem Heimatkanton Tessin verbringen.

Zur Story