Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Heftiges Gewitter flutet Basel



In Basel gab es am späten Nachmittag ein heftiges Gewitter. Ein starker Regenguss setzte die Stadt ab ca. 16 Uhr unter Wasser.

Am Stadtkino mussten die Menschen von ihren Stühlen fliehen.

Nicht mal mehr das Dach der Tramstation am Bahnhof SBB hielt dicht:

Achtung, gefährlicher Strudel!

Noch ein bisschen Regen ...

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Some #rain

Ein Beitrag geteilt von René Stauffenegger👑👑👑 (@rene_stauffenegger) am

... und auch ein bisschen Sonnenschein. Offensichtlich. Irgendwo. WO?

So schön kann ein Gewitter aus ein bisschen Distanz aussehen:

(tam)

Gewitter, Blitze und Hochwasser in der Schweiz

Wie du dem Wetterumschwung den Mittelfinger zeigst

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

AfD-Politikerin Alice Weidel ist heimlich wieder in die Schweiz gezogen

Link zum Artikel

Mein Horror-Erlebnis im Militär – und was ich daraus lernte

Link zum Artikel

2 mal 3 macht 4! – Das wurde aus den Darstellern von «Pippi Langstrumpf»

Link zum Artikel

Greta Thunberg wollte Panik säen, erntet nun aber Wut

Link zum Artikel

Pasta mit Tomatensauce? OK, wir müssen kurz reden.

Link zum Artikel

«Es war die Hölle» – dieser Schweizer war am ersten Woodstock dabei

Link zum Artikel

Oppos Reno 5G ist ein spektakuläres Smartphone – das seiner Zeit voraus ist

Link zum Artikel

MEI, Minarett und Güsel: Das musst du zum Polit-Röstigraben wissen

Link zum Artikel

Ich hab die 3 neuen Huawei-Handys 2 Monate im Alltag getestet – es gab einen klaren Sieger

Link zum Artikel

Keine Hoffnung auf Überlebende nach Unwetter im Wallis ++ Gesperrte Pässe in Graubünden

Link zum Artikel

Immer wieder Djokovic – oder Federers Kampf gegen die Dämonen der Vergangenheit

Link zum Artikel

QDH: Huber ist in den Ferien. Wir haben ihn vorher noch ein bisschen gequält

Link zum Artikel

YB-Fan lehnt sich im Extrazug aus dem Fenster – und wird von Schild getroffen

Link zum Artikel

10 Tweets, die zeigen, dass in Grönland gerade etwas komplett schief läuft

Link zum Artikel

Wahlvorschau: Die Zentralschweiz ist diesmal nicht nur für Rot-Grün ein hartes Pflaster

Link zum Artikel

Sogar Taschenrechner verwirrt: Dieses Mathe-Rätsel macht gerade alle verrückt

Link zum Artikel

Die bizarre Geschichte der Skinwalker-Ranch, Teil 4: Die Zweifel des Insiders

Link zum Artikel

Uli, der Unsportliche – warum GC-Trainer Forte in Aarau unten durch ist

Link zum Artikel

Die Bloggerin, die 22 Holocaust-Opfer erfand, ist tot, ihre Fantasie war grenzenlos

Link zum Artikel

Google enthüllt sechs Sicherheitslücken in iOS – das solltest du wissen

Link zum Artikel

Der neue Tarantino? Ist Mist. Aber vielleicht seht ihr das ganz anders

Link zum Artikel

Wohin ist denn eigentlich die Hitzewelle verschwunden? Nun, die Antwort ist beunruhigend

Link zum Artikel

Gewalt und Krankheiten – die Bewohner der ersten Steinzeit-Stadt lebten gefährlich

Link zum Artikel

Ab heute lebt die Welt auf Ökopump – und diese Länder sind die grössten Umweltsünder

Link zum Artikel

ARD-Moderatorin lästert über «Fortnite»-Spieler und erntet Shitstorm – nun wehrt sie sich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

5
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Joe Smith 20.06.2019 21:27
    Highlight Highlight Da bilden sich mal während eines heftigen Platzregens ein paar Pfützen, und die Schweizer Presselandschaft dreht durch. Ich frage mich gerade, ob ich mich über den Sensationsjournalismus ärgern oder über die gute Schweizer Infrastruktur freuen soll, dank derer solche «Ereignisse» heute als Sensation gelten.
  • El Vals del Obrero 20.06.2019 20:55
    Highlight Highlight Gerade zu meinem Feierabend-Velo-Heimweg mit T-Shirt, kurzen Hosen und Sandalen. Gratis-Dusche. Kurz hat es sogar gehagelt (auch dafür sind Velohelme vorteilhaft).
  • DrFreeze 20.06.2019 20:47
    Highlight Highlight Normalerweise blickt man ja zu einen Regenbogen hoch, nicht aber im Roche Tower 🤣
    Benutzer Bild
  • Chriguchris 20.06.2019 20:36
    Highlight Highlight Nicht zu vergessen der Hagel. Plötzlich schlug es gegen die Fenster und dann dacht ich mir, die Zigarette rauch ich wohl besser später :P
  • timisuh 20.06.2019 20:28
    Highlight Highlight 💙

So viel verdient dein Lehrer – der grosse Schweizer Lohnreport 2019

Die Sommerferien sind seit heute in den meisten Kantonen vorbei, die Lehrer wieder gefordert. Wie gut wird das entlöhnt? Die grosse Übersicht über die Löhne der Lehrer nach Kantonen – vom Kindergarten bis zum Gymnasium und der Berufsschule.

Noch Ende Juni suchten diverse Schulen Lehrkräfte für das neue Schuljahr. Insbesondere in Kindergärten und Primarschulen sei es schwierig. Die Situation wird sich in den nächsten Jahren noch zuspitzen. Bis 2025 werden in mehreren Kantonen historische Höchstwerte erreicht. Und auch der Lohn trägt seinen Teil dazu bei.

Denn insbesondere auf den unteren Stufen sind die Entschädigungen nicht gerade rosig – gemessen an der Ausbildung und der gesellschaftlichen Verantwortung. Dazu kommen massive …

Artikel lesen
Link zum Artikel