DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Unheimlich, wie diese Lawine im Wallis langsam über die Strasse fliesst und alles mitreisst

19.01.2016, 11:1819.01.2016, 11:36

Tatort Wallis: Eine Lawine bahnt sich langsam ihren Weg über die Strasse und reisst alles mit, was sich ihr in den Weg stellt. Christian Mermoud macht diese spektakuläre Aufnahme der künstlich ausgelösten Lawine bei Mayens-de-Saxon.

Die Lawinengefahr im gesamten Alpenraum ist zurzeit erheblich. Erst vor kurzem kam ein Belgier bei Verbier VS mit dem Schrecken davon.

Im Oberwalliser Mattertal filmte eine Frau ausserdem vor kurzem eine Staub-Lawine und sorgte damit ebenfalls für spektakuläre Bilder.

(luc)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

«Es gibt keine Meldestelle» – Experten fordern Erfassung von Long-Covid-Fällen

Bei steigenden Covid-19-Fallzahlen steigt auch die Gefahr von Langzeitschäden durch das Coronavirus. Experten fordern deshalb in Zeitungsinterviews eine systematische Erfassung der Long-Covid-Fälle in der Schweiz.

Zur Story