Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die erste GOT-Parodie kommt ins Kino – aber ob man die sehen muss¯\_(ツ)_/¯



Eigentlich war es nur eine Frage der Zeit, bis Game of Thrones parodiert wird. Nun ist es soweit. Am 19. Juli soll eine der ersten Filmparodien von GOT in den US-amerikanischen Kinos erscheinen.

Der Trailer von «Purge of Kingdoms» gibt bereits einen tiefen Einblick in das, was einem in der Parodie erwartet – ein dicker König, die Drachenmutter, die auf Holzpferdchen reitet und Plastikbrüste.

«Purge of Kingdoms» erzählt die Geschichte von acht Königreichen, die ihre gewaltsamen Konflikte endlich ad acta legen wollen und sich dafür zum Purge Fest 3000 treffen wollen. Den Rest könnt ihr euch denken.

Ob die Parodie je in Europa ausgestrahlt wird, ist noch unklar. Ob man den Film tatsächlich sehen muss aber auch😉.

(ohe)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Die GoT-Stars mal ganz natürlich

Mit diesen 5 Strategien werdet ihr NIE MEHR gespoilert

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

21 Bilder, die dich einfach nur ein bisschen zufriedener werden lassen

Heute bist du hier genau richtig, denn es ist wieder mal Zeit für etwas Gutes. Wie wir es schon so oft getan haben, lassen wir uns für eine paar Minuten auf das absolute Wohlgefühl ein.

Geniesse die folgenden Bilder, die wir alle ganz einfach beschreiben könnten: Es passt einfach!

Sorry, das war fies. 😉

(smi)

Artikel lesen
Link zum Artikel