Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

17 Dinge, die du nur verstehst, wenn du Informatik studierst

28.11.17, 09:18 28.11.17, 09:28

Präsentiert von

So viel bedeutest du deinen Freunden:

bild: watson

Sätze, die du nicht mehr hören kannst

bild: shutterstock / watson

«Du bist ja Webentwickler, kannst du meinen TV reparieren?»

«Ich hab jetzt ein Start-up. Kannst du meine Firmen-Website programmieren? Sagen wir für ein Bier oder so.»

bild: shutterstock / watson

«Du machst ja so Netzwerk-Zeugs, mein Handy hat ein Bluetooth-Problem, da kannst du sicher helfen.»

bild: shutterstock / watson

Gleich geht's weiter mit den Dingen, die nur Informatiker verstehen, vorher ein kurzer Hinweis:

«Thank you, nerds» in action

Danke an die Helden der digitalen Welt! Was das mit einem Magenta-Truck, Pizza und Energy-Drinks zu tun hat, seht ihr beim Klick aufs Video:

Und nun zurück zur Story ...

Darum sagst du ab dem zweiten Semester nur noch:

«Ja, ich mache ‹sowas mit Computern›. Ich betreue aber Server und habe drum keine Ahnung, warum bei deinem Vegane-Cupcake-Rezepte-Wordpress-Blog ‹plötzlich alle  Bilder fehlen› oder auf deinem iPhone alle Songs weg sind.»

Und es kommt garantiert der Moment:

«Wenn du auf einer Party lügst und sagst, du hast irgendwas mit Medien studiert, damit die Leute dich nicht mit ihren Computer-Problemen nerven.»

Wem deine Freunde beim Kauf eines neuen PCs/Smartphones vertrauen

Und wem sie die Schuld geben, wenn das Teil langsam wird / kaputt geht

Prüfungsfragen wie die folgende findest du kein bisschen seltsam:

Prüfungsaufgabe aus der Vorlesung «Informatik I» an der ETH. bild: eth

Wie viele deiner Kommilitonen das erste Semester überstanden haben

gif: giphy

Der Moment, in dem du begriffen hast, dass Informatik doch irgendwie relativ viel mit Mathe zu tun hat

gif: giphy

Wie sich dein Berufswunsch im Laufe der Jahre verändert

Was du wirklich tun wirst

gif: imgur

Was du wirklich, wirklich tun wirst

Sätze wie diese hier sind für dich völlig normal:

«Kannst du mal Person XY anpingen!?»

«No place like localhost.»

«Ich muss mal kurz deployen gehen.»

Wenn du Java hörst, denkst du weniger an sowas:

Insel Java in Indonesien. bild: shutterstock

Dafür umso mehr an sowas:

Folie aus der ersten oder zweiten Stunde der Vorlesung «Einführung in die Programmierung» an der ETH.

Der Moment, wenn dein erster Code ohne eine einzige Fehlermeldung durch den Compiler läuft

gif: imgur

Du bist der private Compi-Support für...

... deine Mutter ...

bild: imgur

... ihren Nachbarn ...

bild: imgur

... dessen Cousine ...

bild: imgur

... deren Mann ...

bild: imgur

... und für alle anderen sowieso.

Ach ja, das hier unten bist du. bild: imgur

Gleich geht's weiter – vorher noch ein kurzer Hinweis:

Bist du smart?

Denkst du vernetzt? Sprichst du IT? Dann bist du bei uns genau richtig. T-Systems gestaltet die vernetzte Welt von morgen. Dafür werden jede Menge Talente gesucht. T-Systems bietet IT-affinen Absolventen, Studenten und Profis einen attraktiven Einstieg als Trainee, Praktikant oder direkt in den Traumjob. Informiere dich jetzt!

Wie es sich anfühlt, wenn man als Frau eine Informatik-Vorlesung besucht:

bild: via weightymatters

Fremd- vs. Selbstwahrnehmung

Wie deine Eltern dich sehen

Wie deine Freunde dich sehen

bild: shutterstock

Wie du dich siehst

Wie dein Professor dich sieht

Kommilitonen, die du garantiert auch kennst:

Den notorischen Angeber ...

bild: shutterstock / watson

... und natürlich den Streber in der ersten Reihe.

bild: shutterstock / watson

Wenn du deine Eltern besuchst und nur rasch den Compi anschauen sollst, der plötzlich so langsam ist ...

... und der Internet Explorer deiner Eltern so aussieht ...

bild: reddit

... und dir beim Blick in den PC endgültig klar wird ...

bild: reddit

... dass es ein längerer Besuch wird.

gif: via funnyjunk

Mehr zum Studentenleben:

21 Dinge, die du nur verstehst, wenn du Jus studierst

Schaffst du es an die Elite-Uni? 10 Punkte und du bist schon fast in Harvard

12 Grafiken, die das Leben als Student perfekt zusammenfassen

präsentiert von

17 Dinge, die du nur verstehst, wenn du Wirtschaft studierst

17 Dinge, die du nur verstehst, wenn du Medizin studierst

Voll im Prüfungsstress? Hier 11 Motivations-Sprüche für dich

8 Grafiken, die zeigen, warum Studenten keine vorige Zeit zum Faulenzen haben (inklusive ETH-Bonus)

Diese Studenten-Kits befriedigen all deine Vorurteile. Erkennst du deine Kommilitonen?

9½ Tricks, die das Lernen einfacher machen (Nummer 1: Fang früher an)

«Lehrer sind fair» und andere Schulmythen, die ganz und gar nicht stimmen – ein Insider-Bericht

Wie man sich den Sommer gewohnt ist und was der Prüfungsstress der Freundin daraus macht

Diese Lehrer wissen, wie sie mit ihren Schülern umgehen sollen

10 liebenswerte Idioten, die in keinem Freundeskreis fehlen dürfen

Es ist wieder Prüfungszeit! Wie du den Lernstress eigentlich bewältigen solltest – und wie es in Wirklichkeit ist

Schulfächer, die es schon bald geben wird (wahrscheinlich)

20 Prüfungsantworten, die dir das sichere Gefühl geben, nicht völlig verblödet zu sein

Ist das Studentenleben wirklich das Richtige für dich? Hier findest du es raus

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.

Abonniere unseren Daily Newsletter

40
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
40Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Qwertz 30.11.2017 23:58
    Highlight Bei der ETH-Prüfungsaufgabe muss ich euch korrigieren: Ein Informatikstudent würde die Aufgabe wahrscheinlich schon seltsam finden, nämlich seltsam leicht.
    Die Prüfung ist für Elektrotechnik-Studenten im ersten Semester, und die Aufgabe noch eine der leichteren der Prüfung.
    1 1 Melden
  • Firefly 28.11.2017 19:58
    Highlight every days live
    27 1 Melden
  • Firefly 28.11.2017 19:56
    Highlight two states
    30 0 Melden
  • Fittim 28.11.2017 12:42
    Highlight Wie zieht ein Informatiker seine Freundin aus?
    getStringFromObject();
    90 2 Melden
    • Padi Engel #Kanngarnix 28.11.2017 17:20
      Highlight "Object" ist aber hart ^^'
      22 1 Melden
    • Padi Engel #Kanngarnix 29.11.2017 12:14
      Highlight @Silent Speaker say whut? Sorry da komm ich nicht mit ^^'

      Ich meinte einfach, weil die Frau als Object bezeichnet wird.. xD
      2 4 Melden
  • Der_kleine_Teufel 28.11.2017 12:33
    Highlight Puh, ich kann mit Informatik echt gar nichts anfangen 😡
    14 59 Melden
    • räuber hotzenplotz 28.11.2017 18:15
      Highlight Die mit dir bestimmt auch nichts.
      62 3 Melden
    • Anam.Cara 30.11.2017 07:45
      Highlight Blitzt doch den kleinen Teufel nicht so. Ich finde es völlig legitim, dass jemand nichts mit Informatik anfangen kann. Heutzutage evtl. ein bisschen gefährlich, aber durchaus legitim.
      6 9 Melden
    • Midnight 30.11.2017 09:23
      Highlight Zum Glück, sonst wär ich arbeitslos 😅
      6 0 Melden
    Weitere Antworten anzeigen
  • Musterschüler 28.11.2017 12:27
    Highlight I love Nerdistan
    34 2 Melden
  • ohjaja! 28.11.2017 11:32
    Highlight Danke fürs aus der seele schreien 😂
    18 1 Melden
  • Whitebeard 28.11.2017 11:32
    Highlight ... oder wenn man ein Problem behoben hat und nicht mal wirklich weis, was man da genau gemacht hat..
    47 0 Melden
    • vegan 28.11.2017 11:50
      Highlight Hauptsache die Unit-Tests sind schön grün.
      44 0 Melden
    • Midnight 30.11.2017 09:26
      Highlight @Whiteboard Ja, das kommt häufiger vor als man denkt 😄
      1 0 Melden
  • Padi Engel #Kanngarnix 28.11.2017 11:29
    Highlight Mhm.. hat eigentlich jemand die Antwort auf die ETH-Frage? ^^'
    9 0 Melden
    • vegan 28.11.2017 11:49
      Highlight Ich kam selbst nicht drauf. Zu lange her als ich noch wusste wie diese gemeinen Testfragen zu lösen sind. Heute programmiere ich nur noch :-)
      23 2 Melden
    • Padi Engel #Kanngarnix 28.11.2017 12:10
      Highlight Oh wow.. aber das sieht auch falsch aus iwie.. woher weiss s denn, was multipliziert und was addiert werden muss?
      5 1 Melden
    • seventhinkingsteps 28.11.2017 12:33
      Highlight @Padi Engel

      Indem mul() 2 Zahlen die obersten 2 Zahlen vom Stack poppt, multipliziert und dann das Resultat auf den Stack pusht.

      Du pushst a, b und dann c.

      Dann poppst du c und b, multplizierst sie und pusht und das Resultat.

      Dann poppst du das Resultat und a, addierst und pusht das Resultat.

      Das poppst du dann in der letzten Ze

      Hoffe ist verständlich, bin kein ETH Student ;)
      20 1 Melden
    Weitere Antworten anzeigen
  • vegan 28.11.2017 11:22
    Highlight Hallo. Streber aus der ersten Reihe hier.
    Die linke Aufgabe bei Punkt 6 scheint mich unlösbar. Was ist mit Punkt vor Strich? Das ist ja nicht Pascal. "std::cout" is C++[1].
    Richtig wäre es a, b und c (in dieser Reihenfolge[2]) auf den Stack zu pushen, dann zu multiplizieren und erst dann zu addieren[2]. Dann kann man das Resultat vom Stack poppen.

    Quellen:
    1: http://en.cppreference.com/w/cpp/io/cout
    2: http://en.cppreference.com/w/cpp/language/operator_precedence

    15 2 Melden
    • Padi Engel #Kanngarnix 28.11.2017 11:40
      Highlight Gell das dachte ich eben auch....
      12 0 Melden
    • vegan 28.11.2017 11:47
      Highlight Es ist doch lösbar. Mann kann ja oben beide streichen und unten beide lassen.
      Dann ergibt es was ich schon beschrieben habe:
      push a, push b, push c, mul, add, pop
      Alles richtig.
      Nur suggeriert es man müsse jeweils zwischen Mu und add wählen, aber das steht nicht da. Man muss halt genau lesen.

      Stellt sich aber die Frage wie oft man als Programmierer Operationen rausstreicht, um zum Ziel zu kommen, statt einfach von Anfang an das zu schreiben was man will.
      28 0 Melden
    • vegan 28.11.2017 12:57
      Highlight Man kann noch vieles machen. Ich schreibe selten zu viele Operatoren um dann wieder welche zu entfernen bis ich den richtigen Code habe. Das ist also nicht wirklich wie Programmieren funktioniert. Aber es kauft auch niemand 15 kg Bananen und trotzdem ist das wie wir alle Dreisatz lernen.
      15 2 Melden
  • Ulmo Ocin 28.11.2017 11:03
    Highlight zu Bild 16 b: Java (indonesisch Jawa, nach alter Orthografie Djawa; Aussprache: [dʒawa], im Deutschen zumeist [ˈjaːva]) ist eine der vier Großen Sundainseln der Republik Indonesien neben den weiteren Hauptinseln Sumatra, Borneo (Kalimantan) und Sulawesi. (Wikipedia, 28.11.2017)
    12 10 Melden
  • Asmodeus 28.11.2017 10:53
    Highlight "Der Moment, wenn dein erster Code ohne eine einzige Fehlermeldung durch den Compiler läuft"

    Da habt Ihr das falsche Bild verwendet. Richtig wäre das folgende. Weil irgendetwas kann nicht stimmen.

    232 4 Melden
    • Billy79 28.11.2017 11:09
      Highlight Ganz genau so. Aber im Informatikstudium hatten wir ja den ersten Code schon lange hinter uns... Hello world und so.
      22 2 Melden
    • Asmodeus 28.11.2017 11:19
      Highlight Und viel Spass den Unterschied zu finden zwischen einem ; und einem ;

      (Für Nichtinformatiker. Ersteres ist ein Semikolon und somit der Abschluss einer Zeile Code.
      Das Zweite ist ein griechisches Fragezeichen und dementsprechend generiert es einen Fehler. Dadurch ist es auch leider schnell zu entdecken.)



      Oder mein Liebling. In einer Slotmachine bei allen Abfragen nur ein = anstatt zwei = zu setzen und sich danach wundern, wieso bei jedem Durchgang der Jackpot geknackt wird.
      30 3 Melden
    • Padi Engel #Kanngarnix 28.11.2017 11:28
      Highlight Haha true that xD
      10 1 Melden
    Weitere Antworten anzeigen
  • Donald 28.11.2017 09:34
    Highlight Ja, schon lustig, wie schnell man mit IT-Support Geschichten zugedeckt wird, wenn man sagt, dass man etwas mit IT zu tun hat...
    Leider gibt es andererseits aber mittlerweile auch viele Leute in der IT die gar keine Ahnung von Technik haben und auch offen dazu stehen. Die werden aber in den nächsten Jahren vermutlich noch herausgefordert. Wenn plötzlich von jedem KV Lehrling erwartet wird, dass er ein wenig programmieren kann, werden diese Leute plötzlich ganz überflüssig, da sie sowieso verdammt teuer sind...
    148 20 Melden
    • Anam.Cara 30.11.2017 07:57
      Highlight Die Vielfalt von Berufen, die in den letzten Jahren rund um IT und Internet entstanden sind, wird nicht so schnell verschwinden.
      Es ist richtig, dass Anwenderberufe wie KV ein gutes Grundverständnis von IT haben sollten. Aber das war schon vor 30 Jahren so.
      "Ein bisschen Programmieren" hilft bestimmt bei Excel-Makros. Aber es ersetzt keine hochspezialisierten Leute...
      5 0 Melden