Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Julie Zogg gewinnt den Alpin-Weltcup



Switzerland's Julie Zogg competes at the women's parallel slalom at the Snowboard World Cup event in Moscow, Saturday, March 7, 2015. (AP Photo/Denis Tyrin)

Bild: Denis Tyrin/AP/KEYSTONE

Swiss-Snowboard stellt zum vierten Mal in Folge die Siegerin im alpinen Weltcup. Nach drei Titeln für Patrizia Kummer hintereinander sichert sich heuer Julie Zogg die grosse Kristallkugel.

Im neunten und letzten Saisonrennen, dem Parallelslalom in Winterberg (De), genügte der mehrfachen Junioren-Weltmeisterin ein sechster Rang (Viertelfinal-Out gegen die Deutsche Selina Jörg), um die Führung in der Wertung vor der Österreicherin Marion Kreiner zu verteidigen. Kreiner scheiterte in der ersten Runde an der späteren Siegerin Hilde-Katrine Engeli aus Norwegen. (si/zap)

Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Exoten vor WM

Schweiz testet gegen Jamaika und Peru

Die Schweizer Fussball-Nationalmannschaft wird während ihres WM-Vorbereitungscamps in Weggis zwei Testspiele in der Luzerner Swissporarena bestreiten. Am Freitag, 30. Mai, ist Jamaika zu Gast, am Dienstag, 3. Juni, spielt die SFV-Auswahl gegen Peru.

Die Gegner hat der SFV mit Bedacht ausgewählt. Weil die Schweiz in der WM-Vorrunde neben Frankreich auch auf Ecuador und Honduras trifft, wollte Hitzfeld im Vorfeld gegen Teams aus den entsprechenden Kontinenten antreten. (dux/si)

Artikel lesen
Link zum Artikel