Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Caterham-Fahrer

Kobayashi zurück in der Formel 1

Ex-Sauber-Pilot Kamui Kobayashi kehrt in die Formel 1 zurück und fährt neu für den malaysischen Rennstall Caterham. Sein Teamkollege wird der schwedische Rookie Marcus Ericsson, der aus der GP2 kommt. Sie ersetzen das Duo Charles Pic/Giedo van der Garde.Kamui Kobayashi bestritt sein letztes Formel-1-Rennen am 25. November 2012 im Sauber, war im vergangenen Jahr aber ohne Cockpit. Nun wird der Japaner am 16. März in Australien sein Comeback in der Königsklasse feiern. 

Kamui Kobayashi bestritt sein letztes Formel-1-Rennen am 25. November 2012 im Sauber, war im vergangenen Jahr aber ohne Cockpit. Nun wird der Japaner am 16. März in Australien sein Comeback in der Königsklasse feiern. (si)



Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Wüste Szene am EM-Qualifikationsspiel

Wegen Pyro-Wurf: Italien gegen Kroatien musste für kurze Zeit unterbrochen werden

Weil kroatische Fans in der 76. Minute Pyros auf den Rasen des San Siros werfen, musste das EM-Qualifikationsspiel zwischen Italien und Kroatien beim Stand von 1:1 unterbrochen werden. Nach wenigen Minuten konnte das Spiel aber fortgesetzt werden.

Artikel lesen
Link to Article