Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Basketball-WM

USA treffen im WM-Final auf Serbien

Serbien darf sich im Final der Basketball-WM mit Titelverteidiger USA messen. Der WM-Vierte von 2010 schafft durch ein 90:85 gegen Europameister Frankreich den Einzug ins Endspiel vom Sonntagabend.

France's forward Nicolas Batum (L) vies with Serbia's guard Bogdan Bogdanovic during the 2014 FIBA World basketball championships semifinal match France vs Serbia at the Palacio de los Deportes in Madrid on September 12, 2014.   AFP PHOTO/ JAVIER SORIANO

Nicolas Batum ist Topskorer der Partie. Bild: AFP

Milos Teodosic war mit 24 Punkten der Topskorer der Sieger. Beim unterlegenen Europameister war Nicolas Batum mit 35 Punkten, er verwandelte u.a. acht von zwölf Dreipunktern, der mit Abstand erfolgreichste Werfer. (si/syl)



Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Australian Open

Grandioses Comeback: Becker wirft Hewitt in fünf Sätzen raus

Der Deutsche Benjamin Becker steht nach einem Tennis-Krimi in der dritten Runde der Australian Open. Der 33-Jährige eliminierte in einem Duell zweier Routiniers den gleichaltrigen Einheimischen Lleyton Hewitt.

Hewitt hatte die ersten beiden Sätze mit 6:2 und 6:1 für sich entschieden. Doch Becker gelang es erstmals in seiner Karriere, das Match nach einem 0:2-Satzrückstand noch zu gewinnen. Er holte sich die restlichen Sätze mit 6:3, 6:4 und 6:2. «Das ist etwas Grosses für mich, dass …

Artikel lesen
Link zum Artikel