DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bayern ohne Schweinsteiger und Ribéry in Porto

13.04.2015, 13:4513.04.2015, 14:19
Franck Ribéry und Bastian Schweinsteiger: Beide fehlen gegen Porto.
Franck Ribéry und Bastian Schweinsteiger: Beide fehlen gegen Porto.Bild: EPA/DPA

Bayern München muss am Mittwoch im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League auswärts bei Basels Bezwinger FC Porto auf Franck Ribéry und Bastian Schweinsteiger verzichten. 

Ribéry macht weiterhin seine Verletzung am Sprunggelenk zu schaffen, Schweinsteiger leidet an einem Virus-Infekt. 

Immerhin gibt der angeschlagene Abwehrchef Jerome Boateng Entwarnung. Zuletzt wegen muskulärer Probleme geschont, steht der Weltmeister gegen Porto wieder zur Verfügung. (fox/si) 

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Auch Hiller und Diaz ausgeschieden – keine Schweizer mehr in den NHL-Playoffs

Für Jonas Hiller und Raphael Diaz ist die Saison zu Ende. Sie verlieren mit den Calgary Flames im fünften Playoff-Viertelfinalspiel gegen die Anaheim Ducks 2:3 nach Verlängerung.

Zur Story