DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Weiler-Nachfolge geregelt

Sven Christ wird neuer Trainer des FC Aarau



Sven Christ, Trainer des SC Cham, beim Fussballspiel des Schweizer Cups zwischen dem SC Cham, 1 Liga, und dem FC Thun, Super League, auf dem Sportplatz Eizmoos in Cham, ZG,  am Sonntag, 19. September 2010. (KEYSTONE/Sigi Tischler)

Bild: Keystone

Kronfavorit Sven Christ ist neuer Trainer des FC Aarau. Er erhält einen Vertrag für eine Saison mit Option auf ein weiteres Jahr. Christ folgt auf René Weiler, der den Super-Ligist nach erfolgreichem Wirken auf eigenen Wunsch verlassen hat.

Christ ist derzeit Trainer des FC Baden in der 1. Liga. Während seiner Spielerkarriere kickte der 40-Jährige mehrmals selber für Aarau, war gegen Ende seiner Karriere auch Captain. Zwei Jahre lang spielte der gebürtige Bieler beim FSV Mainz in der 2. Bundesliga. (ram)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

6 Wochen Pause

Nächster Aarau-Stürmer verletzt: Dante Senger fällt aus

Der FC Aarau muss rund sechs Wochen auf Stürmer Dante Senger verzichten. 

Der 31-jährige Argentinier, der in dieser Super-League-Saison zwei Tore erzielte, zog sich am Samstag bei der 1:2-Heimniederlage gegen die Grasshoppers einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zu. 

Senger ist nicht der einzige Stürmer, der derzeit beim FCA ausfällt. Der Lette Edgars Gauracs verpasst wegen einer schweren Knieverletzung die gesamte Vorrunde. (si) 

Artikel lesen
Link zum Artikel