Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

UEFA greift durch

Basels Gegner Ludogorez bestraft

Ludogorez Rasgrad muss bei seinem erstes Champions-League-Heimspiel am 1. Oktober in Sofia gegen Real Madrid einen Stadionsektor geschlossen lassen.

Die UEFA bestrafte den bulgarischen Gruppengegner der Basler damit für rassistische Fangesänge im Playoffspiel gegen Steaua Bukarest. Steaua muss für das gleiche Vergehen am 18. September das Europa-League-Gruppenspiel gegen Aalborg vor leeren Rängen bestreiten. (si)



Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Heute in 4 Jahren beginnt die WM in Katar – das ist bis dann aus den Nati-Stars geworden

Am 21. November 2022 findet das Eröffnungsspiel der Fussball-WM in Katar statt. In diesen vier Jahren wird sich auch das Gesicht der Schweizer Nati verändern. Wie es den Spielern ergehen wird, zeigt unser messerscharfer Blick in die Zukunft.

Hat die Torhüter-Handschuhe längst an den Nagel gehängt. Verdient deutlich mehr Geld als «Koch-Bachelor» beim neuen Staatsfernsehen 3+, wo ihn die «Ladies» nicht nur bezirzen, sondern auch bekochen müssen.

Der Bayern-Torhüter und Nati-Stammkeeper hat einen riesigen Leistungssprung gemacht, seit ihn Oliver Kahn unter seine Fittiche genommen hat. Zu reden geben allerdings auch seine nächtlichen Ausflüge mit dem Mentor in die Edeldisco P1 sowie seine On-Off-Beziehung mit der Tennis-Weltnummer 1 …

Artikel lesen
Link to Article