DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Saisonende

FCZ-Captain Koch erlitt Mittelhandbruch

17.05.2014, 16:28

Philippe Koch, Captain des FC Zürich, erlitt im Super-League-Spiel vom Donnerstag bei Absteiger Lausanne (1:0 für den FCZ) einen Mittelhandbruch und verpasst dadurch das letzte Saisonspiel vom Sonntag gegen Aarau.

Der 23-Jährige sollte nach der Operation bis zum Trainingsauftakt am 10. Juni wieder fit sein. (si) 

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Weil Cristiano Ronaldo einen Penalty verschiesst: Real verliert Barça im Titelrennen aus den Augen

Der FC Barcelona feiert in der 36. Runde der Primera Division einen lockeren 2:0-Heimsieg gegen Real Sociedad. Der brasilianische Superstar Neymar bringt die klar dominierenden Katalanen kurz nach der Pause 1:0 in Führung. 

Zur Story