Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Trotz Verletzung

Vertrag um zwei Jahre verlängert: Nicolas Schindelholz bleibt bis 2017 beim FC Thun

26.02.15, 17:00 26.02.15, 17:21

Hat trotz Verletzung verlängert: Nicolas Schindelholz. Bild: KEYSTONE

Der FC Thun verlängert den Vertrag mit dem seit Ende Oktober verletzten Innenverteidiger Nicolas Schindelholz (27) um zwei Jahre bis 2017. Schindelholz hatte sich am 27. Oktober beim Cup-Ausscheiden in St.Gallen (1:2 n.V.) ohne Fremdeinwirkung einen Achillessehnenriss zugezogen.

Er wird den Berner Oberländern bei gutem Heilungsverlauf erst ab Juni wieder zur Verfügung stehen. Insgesamt spielte Schindelholz bisher 109 Pflichtspiele für Thun und erzielte dabei zwei Tore. (si)



Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu allen 10 Super-League-Teams

Zum Start der neuen Super-League-Saison hat sich die «Schweiz am Wochenende» mit jedem der zehn Klubs beschäftigt – Exponenten geben Antworten auf die dringendsten Fragen

Spieler Young Boys

Sportchef FC Basel

Investor FC Luzern

Spieler FC Zürich

Präsident FC St.Gallen

Spieler FC Thun

Spieler FC Lugano

Trainer Grasshoppers

Trainer FC Sion

Präsident Neuchâtel Xamax

Artikel lesen