Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Überall genügend Schnee

Grünes Licht für Tour de Ski



ZUR SELEKTION DES SCHWEIZER DAMEN- UND HERREN LANGLAUF-TEAMS FUER DIE OLYMPISCHEN WINTERSPIELE SOTSCHI 2014 IN SOTSCHI, RUSSLAND, STELLEN WIR IHNEN FOLGENDES BILDMATERIAL ZUR VERFUEGUNG - Curdin Perl of Switzerland in action during the qualification at the men's sprint competition of the Tour de Ski cross-country World Cup event in Lenzerheide, Switzerland, Tuesday, December 31, 2013. (KEYSTONE/Arno Balzarini)

Bild: KEYSTONE

Die neunte Auflage der Tour de Ski kann wie geplant vom 3. bis 11. Januar stattfinden. Die FIS gab nach Beratungen mit den Organisatoren in Oberstdorf, Münstertal, Toblach und Val di Fiemme Grünes Licht für den ersten Saisonhöhepunkt der Langläufer. 

Der bayrische Startort Oberstdorf stand auf der Kippe, weil dort bislang noch kein Kunstschnee produziert werden konnte. Das ist durch den Temperatursturz und den angekündigten Schneefall nun möglich. Im Val Müstair, der Heimat der beiden Cologna-Brüder, ist der Sprintkurs weitgehend bereit. In Toblach ist eine 2,5-Kilometer-Schleife fertig; in den nächsten Tagen soll der Kurs auf fünf Kilometer erweitert werden. 

In Val di Fiemme ist ebenfalls ein Teil des Kurses im Skistadion Lago di Tesero bereits fertig. Auch hier wird in den nächsten Tagen gearbeitet, um die Strecke sowohl in Lago di Tesero als auch beim Aufstieg zur Alpe Cermis fertigzustellen. Die Alp selbst hat genügend Schnee. (si/dpa) 

Das könnte dich auch interessieren:

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

9
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

78
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

70
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

103
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

131
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

116
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

85
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

9
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

78
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

70
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

103
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

131
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

116
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

85
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Huere guet

«Entschuldigung Dario, ich ha e Frag!» – Norwegischer Journalist lernt für Interview mit Dario Cologna extra Schweizerdeutsch

Ganz viele Medien – und ganz wenig Zeit. Wie kommt man bei der Nordischen Ski-WM in Falun an ein Interview mit einem Superstar wie Dario Cologna? Die SRF-Kollegen müssen sich darüber nicht den Kopf zerbrechen, sie werden vom Bündner immer bedacht. Anders die Journalisten des norwegischen Senders NRK. Moderator Hasse Hopes bereitet sich generalstabsmässig auf die Mixed Zone vor und lernt extra einige Sätze auf Schweizerdeutsch. Der Lohn für die Mühe: Eine Verabredung zum Bier – in …

Artikel lesen
Link zum Artikel