freundlich-5°
DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Sport kompakt
Leichtathletik

Farah verliert Fernduell

Leichtathletik

Farah verliert Fernduell

24.08.2014, 18:31
Mo Farah ist enttäuscht.
Mo Farah ist enttäuscht.Bild: Getty Images Europe

Mo Farah testete beim Diamond-League-Meeting in Birmingham (Gb) seine Form über die selten gelaufene Distanz von 2 Meilen. In 8:07,85 Minuten kam der Brite nicht an die früheren Grössen wie Haile Gebrselassie oder Daniel Komen heran.

Den hochklassigsten Wettkampf sahen die Zuschauer beim Hochsprung der Männer. Mutaz Essa Barshim und Bogdan Bondarenko nahmen beide für 2,41 m Anlauf. Der Ukrainer war näher am Erfolgserlebnis dran, er wurde aber wegen der Anzahl Fehlversuche letztlich Zweiter.

Das Diskus-Ass Robert Harting feierte den zehnten Sieg in Folge. (si/syl)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!