DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
NBA

Sefolosha stürmt mit den Hawks die Tabellenspitze

03.01.2015, 09:0004.01.2015, 17:30
Die Highlights der Partie Utah – Atlanta.Video: NBA

Atlanta ist neuer Leader der Eastern Conference. Die Hawks überholen mit dem 98:92-Sieg in Utah die Toronto Raptors, die in der Nacht auf Samstag gegen Golden State deutlich verlieren (105:126). 

Mit 24 Siegen und 8 Niederlagen steht Atlanta nun leicht besser da als Toronto (24-9). Nach einem durchschnittlichen Saisonstart gewannen die Hawks zuletzt dreimal in Serie und 19 der letzten 22 Partien. 

Überragender Spieler beim Auswärtserfolg gegen die Utah Jazz ist Jeff Teague mit 26 Punkten. Die Gäste aus dem Bundesstaat Georgia sorgen dabei gleich zu Beginn der Partie für die Differenz. Gegen Ende des ersten Viertels führen die Hawks bereits mit 28:9, danach kommt Utah nie mehr näher als auf vier Punkte heran (87:91). 

Thabo Sefolosha kommt während knapp 18 Minuten zum Einsatz. Dabei gelingen dem Waadtländer 6 Punkte, 4 Assists und 3 Steals. (si) 

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Fellaini sichert ManU den Sieg – Burnley steht als erster Premier-League-Absteiger fest

Burnley steht trotz eines 1:0-Sieg bei Hull City als erster Absteiger aus der englischen Premier League fest. Der Aufsteiger hält sich damit nur gerade eine Saison in der obersten Liga.

Zur Story