Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

40-jährig und nimmermüde

Björndalen will noch mindestens zwei Jahre weitermachen



SOCHI, RUSSIA - FEBRUARY 22:  Ole Einar Bjoerndalen of Norway competes during the Men's 4 x 7.5 km Relay during day 15 of the Sochi 2014 Winter Olympics at Laura Cross-country Ski & Biathlon Center on February 22, 2014 in Sochi, Russia.  (Photo by Harry How/Getty Images)

Bild: Getty Images Europe

Der Norweger Ole Einar Björndalen hat auch mit 40 Jahren noch nicht genug vom Biathlon. Björndalen will sicher noch zwei weitere Jahre Spitzensport betreiben.

Wie er der norwegischen Zeitung «VG» sagte, sei ein weiterer Titel 2016 bei der Heim-WM in Oslo sein nächstes Ziel. «Ich kann jetzt nicht aufhören», so Björndalen, der bereits 19-facher Weltmeister ist.

In Sotschi hatte er seine 12. und 13. olympische Medaille gewonnen und war damit zum erfolgreichsten Teilnehmer aller Zeiten an Winterspielen avanciert. Er gewann zum Auftakt der Spiele den Sprint und später auch noch Gold mit der norwegischen Mixed-Staffel. (ram/si)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Nachfolger von Tobias Stephan

Goalietalent Nyffeler vom ZSC zu Servette

Servette Genf hat mit einem Vertrag bis 2017 einen Nachfolger für den zu Zug abwandernden Natigoalie Tobias Stephan verpflichtet. Von den ZSC Lions kommt der erst 19-jährige Melvin Nyffeler, der in dieser Saison einen famosen NLA-Einstand gab.

Nyffeler war im Herbst in seinen ersten beiden NLA-Einsätzen ohne Gegentor geblieben (je 29 Paraden in Genf und Zug) – das war vor ihm noch keinem anderen Keeper gelungen. In bislang 15 NLA-Saisonspielen erreichte Nyffeler eine Abwehrquote von 96,01 …

Artikel lesen
Link zum Artikel