Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Jansrud und Streitberger gleich schnell

Zwei Sieger in der 65-Sekunden-Abfahrt von Kvitfjell – Janka ärgert sich masslos



Ticker: 28.2.14: Männer-Abfahrt in Kvitfjell

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

2
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen

Der Klassiker von Kitzbühel

Wer sie beherrscht, gewinnt die Abfahrt: Die Schlüsselstellen der Streif in 8 Gifs

Die 3312 Meter lange Streif im österreichischen Kitzbühel ist für jeden Speed-Fahrer ein Highlight im Rennkalender. Um sein variantenreiches Gelände zu meistern, müssen die Athleten in Sekundenschnelle reagieren und zwischen mehr Kanteneinsatz, Ski laufen lassen oder Tempo reduzieren switchen können. Anhand von Didier Cuches Siegfahrt von 2011 zeigen wir dir, wo was zu tun ist.

Da wäre sogar Usain Bolt eifersüchtig: Auf 1665 m.ü.M. absolvieren die Fahrer die ersten 160 Meter nach dem Start in …

Artikel lesen
Link zum Artikel