Sport
Duell

«He shoots, he scores!» Welches NHL-Logo gefällt dir am besten?

Das schönste Logo der National League A ist gekürt. Doch nun geht die NHL wieder los. «Old fashioned» oder «modern art»: Welches Logo aus Übersee gefällt dir am besten?
07.10.2015, 19:5508.10.2015, 09:21
Philipp Reich
Folge mir
Mehr «Sport»
RanglisteStand: 22.05.24 – 16:22

Schweizer Meilensteine in der NHL

1 / 23
Schweizer Meilensteine in der NHL
29. Januar 1995: Pauli Jaks, Los Angeles Kings – Pauli Jaks schreibt am 29. Januar 1995 Schweizer Eishockeygeschichte: Als erster Schweizer überhaupt kommt er in der NHL zum Einsatz. Für die Los Angeles Kings darf er gegen die Chicago Blackhawks nach der ersten Drittelspause 40 Minuten lang das Tor hüten. Er kassiert zwei Gegentreffer und sollte nie mehr einen Fuss auf NHL-Eis setzen.
Auf Facebook teilenAuf X teilen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
9 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Robson-Rey
07.10.2015 20:22registriert Februar 2014
In Toronto ist man bereit für heute Abend!
«He shoots, he scores!» Aber aufgepasst: Bevor die NHL losgeht, suchen wir das schönste Klub-Logo
In Toronto ist man bereit für heute Abend!
261
Melden
Zum Kommentar
avatar
Tikkanen
07.10.2015 20:39registriert November 2014
Original Six. Alles andere ist Beilage.
241
Melden
Zum Kommentar
9
Tankstellen-Sturm und Djokovic-Besuch – so war die Partynacht von Meister YB
YB hat sich am Pfingstmontag zum 17. Mal zum Schweizer Fussball-Meister gekrönt. So lief die Partynacht der Berner.

Eine Runde vor dem Ende der Saison 2023/24 hat sich YB trotz einer wenig überzeugenden Saison doch noch den Titel in der Super League gesichert. Nach dem 1:0-Auswärtssieg in Genf steigt die Party zuerst auf dem Feld mit den mitgereisten Fans.

Zur Story