Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Eishockey-WM, Spiele vom Samstag

A: Schweiz – Kasachstan 2:3 nP
A: Norwegen – Dänemark 0:3

A: Lettland – Tschechien 3:4 nP
B: Slowakei – Ungarn 4:1

B: Frankreich – Deutschland 3:2 nP

B: Weissrussland – USA 3:6

Lettland knöpft Tschechien PUnkt ab – Norwegen verliert wie die Schweiz – Frankreich besiegt Deutschland



Norwegen, am Sonntag zweiter Gegner der Schweiz, verliert in ähnlichem Stil wie die «Eisgenossen». Die Norweger sind ineffizient, schiessen 43 Mal aufs Tor, unterliegen aber Dänemark 0:3.

Norway’s Ken Andre Olimb, center, tries to score past Denmark’s goalie Sebastian Dahm during the third period action of the Ice Hockey World Championships Group A match between Norway and Denmark, in Moscow, Russia, on Saturday, May 7, 2016. (AP Photo/Ivan Sekretarev)

Der Puck will einfach nicht rein: Norwegen rennt an – und geht unter.
Bild: Ivan Sekretarev/AP/KEYSTONE

Flügelstürmer Nicklas Jensen (1:0 und 3:0) und Verteidiger Jesper Jensen (2:0) erzielten die Tore für die Dänen. Der 23-jährige Nicklas und der 24-jährige Jesper sind nicht miteinander verwandt. Der zweimalige Torschütze Nicklas Jensen, einst ein Erstrunden-Draft der Vancouver Canucks, bestritt die abgelaufene Saison in der nordamerikanischen AHL bei Utica und Hartford. In Hartford (41 Einsätze) spielte er mit Raphael Diaz zusammen.

Auffällig spielte bei den siegreichen Dänen auch Verteidiger Lars Eller, der Starverteidiger der Montreal Canadiens. Eller sammelte 10 Strafminuten, alle wegen hohen Stocks. Die Norweger konnten aus den diversen Powerplay-Chancen jedoch kein Kapital schlagen. Mit 43 Torschüssen und keinem Treffer agierten sie in der Offensive noch ineffizienter als die Schweizer.

Gut im Rennen liegen in der Schweizer Gruppe nicht nur die Dänen und Kasachen, sondern auch die Letten. Lettland lag gegen Tschechien nach nur sechs Minuten 0:2 zurück, eroberte am Ende mit 3:4 nach Penaltyschiessen aber bereits den zweiten «Bonuspunkt» (nach dem 1:2 nach Verlängerung gegen Schweden).

Ice Hockey - 2016 IIHF World Championship - Group A - Latvia v Czech Republic - Moscow, Russia - 7/5/16 - Latvia’s Edgars Masalskis in action with Czech Republic's Martin Zatovic.  REUTERS/Maxim Shemetov

Lettland geht auch gegen Tschechien nicht leer aus.
Bild: MAXIM SHEMETOV/REUTERS

Beinahe hätten die Letten sogar noch gewonnen. Obwohl der einstige ZSC-Akteur Ronalds Kenins schon im zweiten Abschnitt eine Fünfminutenstrafe kassiert und die Balten um die zweite Pause herum während sieben Minuten in Unterzahl spielen mussten, schaffte Lettland die Wende vom 0:2 zum 3:2. Erst 61 Sekunden vor Schluss der regulären Spielzeit und mit einem zusätzlichen Feldspieler auf dem Eis gelang den Tschechen noch der Ausgleich zum 3:3.

In der Gruppe in St. Petersburg machte ein anderer ZSC-Jungspund mit Nachdruck auf sich aufmerksam. Der 18-jährige Auston Matthews steuerte zum 6:3-Sieg der Amerikaner über Weissrussland zwei Tore und ein Assist bei.

epa05293632 Players of France celebrate their victory after the Ice Hockey World Championship 2016 preliminary match between Germany and France at the Yubileiny palace in St. Petersburg, Russia, 07 May 2016.  EPA/ANATOLY MALTSEV

Frankreich siegt – kann aber sowieso nicht absteigen.
Bild: ANATOLY MALTSEV/EPA/KEYSTONE

Der Achte der Moskauer Gruppe steigt am Ende des Turniers in die 1. Division (B-Gruppe) ab. Komplizierter ist die Ausgangslage in der Gruppe in St. Petersburg, weil sowohl Deutschland als auch Frankreich als Ko-Organisatoren der nächsten WM gesetzt sind. Frankreich gewann die Direktbegegnung der beiden nächsten Organisatoren dank einer starken Leistung von Lausannes Cristobl Huet (27 Paraden plus drei parierte Penaltys) mit 3:2 nach Penaltyschiessen. Aufsteiger Ungarn (1:4 gegen die Slowakei) dürfte sich mit Weissrussland um den Klassenerhalt duellieren. (fox/sda)

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

73
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

73
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

110
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

104
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

43
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

166
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

46
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

219
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

73
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

73
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

110
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

104
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

43
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

166
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

46
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

219
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Wie Shooting-Star Dominik Egli sich trotz zahlreicher Nackenschläge in die Nati kämpfte

Dominik Egli ist einer von sieben Neulingen im Schweizer Team am Deutschland Cup in Krefeld. Der Verteidiger der Rapperswil-Jona Lakers ist nach schwierigen Zeiten aufgeblüht.

April 2017. Bei Egli wird das Guillain-Barré-Syndrom diagnostiziert, eine Nervenerkrankung. Er hat Lähmungserscheinungen. Die Zukunft im Eishockey ist ungewiss – umso mehr, als er einen Rückfall erleidet. April 2018. Der damals für Kloten spielende 19-Jährige jubelt im entscheidenden siebten Spiel der Ligaqualifikation gegen den heutigen Arbeitgeber Rapperswil-Jona Lakers in der Verlängerung über das vermeintliche 2:1, doch kullert sein Ablenker langsam an den Pfosten. Kurz darauf steht …

Artikel lesen
Link zum Artikel