Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
From left Lugano?s goalkeeper Niklas Schlegel, Davos's player Mattias Tedenby and Lugano?s player Elia Riva, during the preliminary round game of National League A (NLA) Swiss Championship 2019/20 between HC Lugano and HC Davos at the ice stadium Corner Arena in Lugano, Switzerland, Sunday,  January 12, 2020. (Keystone/Ti-Press/Samuel Golay)

Die Davos um Mattias Tedenby fanden kaum einen Weg zum Lugano-Tor. Bild: KEYSTONE

Erfolgreiche Tessiner Revanchen – Lugano schlägt Davos, Ambri bezwingt Rapperswil

Der HC Davos hat den erstmaligen Sprung an die Tabellenspitze der National League seit fünf Jahren erneut verpasst. In Lugano verloren die Bündner 1:2, nachdem sie denselben Gegner 20 Stunden zuvor noch 5:1 bezwungen hatten.



Lugano – Davos 2:1

Auf die deutliche Niederlage am Vorabend im Bündnerland reagierte Lugano im zweiten Vergleich mit Davos an diesem Wochenende stark. Die Tessiner gewannen 2:1 und sicherten sich im Kampf um die Playoff-Plätze drei weitere wichtige Punkte.

Aus Sicht Luganos kann das 1:5 vom Samstag in Davos als Ausrutscher bezeichnet werden. Denn am Tag darauf präsentierte sich die Mannschaft von Trainer Serge Pelletier mit einem ganz anderen Gesicht. Lugano spielte entschlossen und mit viel Engagement, kämpfte und setzte sich am Ende verdient – zum ersten Mal im fünften Spiel dieser Saison gegen den HCD – durch.

Der Siegtreffer 51 Sekunden nach der zweiten Pause entstand nach einer schönen Einzelleistung von PostFinance-Topskorer Linus Klasen. Der Schwede zog ins gegnerische Drittel und bezwang den Davoser Keeper Joren van Pottelberghe mit einem platzierten Schuss aus dem Handgelenk. Davos und Lugano lieferten sich eine enge Partie, die bis am Schluss auf beide Seiten hätte kippen können. In den letzten beiden Minuten versuchte Davos nach einer Strafe gegen Luganos Jani Lajunen mit einem Spieler mehr und zudem ohne Torhüter den Ausgleich zu erzwingen. Doch Lugano hielt auch diesem Ansturm stand.

Und so verpasste Davos auch im zweiten Anlauf den erstmaligen Sprung an die Tabellenspitze seit fünf Jahren. Bereits am Dienstag hatte der HCD die Möglichkeit dazu gehabt, verlor aber gegen die ZSC Lions 3:4 nach Verlängerung. (sda)

Lugano?s player Dominic Lammer eight make the 1 - 0 goal, during the preliminary round game of National League A (NLA) Swiss Championship 2019/20 between HC Lugano and HC Davos at the ice stadium Corner Arena in Lugano, Switzerland, Sunday,  January 12, 2020. (Keystone/Ti-Press/Samuel Golay)

Bild: KEYSTONE

Lugano - Davos 2:1 (1:0, 0:1, 1:0)
6309 Zuschauer. - SR Lemelin/Urban, Altmann/Gnemmi. - Tore: 16. Lammer (Suri/Ausschluss Kienzle) 1:0. 27. Jung (Ambühl, Du Bois/Ausschluss Bertaggia, Marc Wieser) 1:1. 41. (40:51) Klasen 2:1. -
Strafen: 4mal 2 plus 2mal 10 Minuten (Chiesa, Lajunen) gegen Lugano, 3mal 2 plus 10 Minuten (Kienzle) gegen Davos. - PostFinance-Topskorer: Klasen; Lindgren.
Lugano: Schlegel; Chorney, Wellinger; Chiesa, Riva; Loeffel, Jecker; Vauclair; Klasen, McIntyre, Bertaggia; Bürgler, Lajunen, Suri; Fazzini, Sannitz, Lammer; Zangger, Romanenghi, Walker; Haussener.
Davos: van Pottelberghe; Du Bois, Jung; Nygren, Guerra; Kienzle, Stoop; Buchli; Ambühl, Corvi, Herzog; Marc Wieser, Lindgren, Hischier; Palushaj, Baumgartner, Tedenby; Egli, Sandro Aeschlimann, Meyer; Frehner.
Bemerkungen: Lugano ohne Jörg, Morini (beide verletzt) und Postma, Davos ohne Rantakari (beide überzählige Ausländer), Dino Wieser, Paschoud und Bader (alle verletzt). Lattenschuss Klasen (26.). Timeout Davos (58.) Davos von 57:59 bis 58:45 und ab 59:00 ohne Torhüter.

Rapperswil – Ambri 1:4

Die Rapperswil-Jona Lakers haben es verpasst, den Anschluss an die Playoff-Plätze wieder einigermassen herzustellen. Gegen Ambri-Piotta verloren sie das Kellerduell 1:4, nachdem sie 20 Stunden zuvor denselben Gegner auswärts noch 5:2 bezwungen hatten.

Die entscheidenden Szenen spielten sich in der 27. und 28. Minute ab. Zuerst erhöhte Fabio Hofer auf 2:0 für Ambri, dann erhielt Rapperswil-Jona die Gelegenheit, im Powerplay zu verkürzen. Doch statt das 1:2 zu erzielen, kassierten die Lakers in Überzahl das 0:3. Brian Flynn sorgte mit dem dritten Treffer - nur 30 Sekunden nach dem zweiten - für die Entscheidung zu Gunsten der Leventiner.

Die Lakers erzielten kurz darauf in doppelter Überzahl doch noch ihren ersten Treffer, mehr lag für den Tabellenletzten vor 5679 Zuschauern (Gratiseintritt für alle Kinder) aber nicht mehr drin. Ambri, das von Beginn weg Vorteile besessen hatte, brachte den Vorsprung dank geschicktem Spiel souverän über die Runden und feierte nach vier Niederlagen den ersten Sieg im neuen Jahr.

Die elftklassierten Tessiner vergrösserten den Vorsprung auf Rapperswil damit auf sieben Punkte. Die Lakers weisen 15 Partien vor dem Abschluss der Qualifikation weiterhin zehn Punkte Rückstand auf den rettenden 8. Rang aus. Die Hoffnungen auf eine Playoff-Qualifikation sind nach der neusten Niederlage nicht gestiegen.

Der Tessiner Brian Flynn, links, bezwingt den Lakers Torhueter Melvin Nyffeler, rechts, zum 0-2 beim Eishockeyspiel der National League SC Rapperswil-Jona Lakers gegen den HC Ambri-Piotta in Rapperswil am Sonntag, 12. Januar 2020. (KEYSTONE/Walter Bieri)

Bild: KEYSTONE

Rapperswil-Jona Lakers - Ambri-Piotta 1:4 (0:1, 1:2, 0:1)
5679 Zuschauer. - SR Tscherrig/Kaukokari, Kaderli/Ambrosetti.
Tore: 2. Upshall (Flynn) 0:1. 27. (26:34) Hofer 0:2. 28. (27:04) Flynn (Dotti/Ausschluss Hinterkircher!) 0:3. 29. (28:34) Cervenka (Clark/Ausschlüsse Hinterkircher, Ngoy) 1:3. 60. (59:52) Flynn 1:4 (ins leere Tor). -
Strafen: 4mal 2 Minuten gegen die Rapperswil-Jona Lakers, 7mal 2 plus 10 Minuten (Hinterkircher) gegen Ambri-Piotta. - PostFinance-Topskorer: Clark; D'Agostini.
Rapperswil-Jona Lakers: Nyffeler (28.-29. Bader); Schneeberger, Dufner; Profico, Randegger; Hächler, Maier; Vukovic, Schmuckli; Wellman, Rowe, Simek; Clark, Cervenka, Casutt; Schlagenhauf, Dünner, Eggenberger; Loosli, Ness, Hüsler.
Ambri-Piotta: Manzato; Plastino, Fischer; Fora, Dotti; Ngoy, Jelovac; Fohrler; Trisconi, Goi, Hinterkircher; D'Agostini, Flynn, Upshall; Hofer, Müller, Zwerger; Joël Neuenschwander, Dal Pian, Incir; Mazzolini.
Bemerkungen: Rapperswil-Jona Lakers ohne Kristo, Schweri, Egli und Forrer, Ambri-Piotta ohne Rohrbach, Bianchi, Kostner, Kneubühler, Novotny (alle verletzt) und Sabolic (überzähliger Ausländer). Lattenschüsse Dufner (45.) und Müller (52.). Pfostenschuss Müller (56.). Timeout Rapperswil-Jona Lakers (59.). Rapperswil-Jona Lakers von 58:19 bis 58:44 und 59:01 bis 59:52 ohne Torhüter.

Die Tabelle

(zap/sda)

Alle NL-Topskorer der Qualifikation seit 2002/2003

Das Büro steht Kopf, wir sind im Playoff-Fieber

Play Icon

Eishockey-Saison 2019/20

So sieht der neue Gästesektor in Fribourg aus (es ist ein «Käfig»)

Link zum Artikel

114 Strafminuten – der Test (!) zwischen San Jose und Vegas hatte es in sich

Link zum Artikel

Der SC Bern hat ein Problem – der Trainer ist zu gut und «unentlassbar»

Link zum Artikel

Zug stürzt Bern ins Elend ++ Davos nimmt Lausanne auseinander ++ ZSC schlägt Ambri

Link zum Artikel

Die gleiche Frage in Langnau und in Bern: Können die Trainer Krise?

Link zum Artikel

Bern verliert zum vierten Mal in Folge – Lions bodigen Tigers, Ambri schlägt Biel

Link zum Artikel

An der Eishockey-WM wird die Grösse des Spielfelds auf NHL-Masse verkleinert

Link zum Artikel

Vom Pech verfolgt – Hischiers Draft-Konkurrent Nolan Patrick erleidet nächsten Rückschlag

Link zum Artikel

Josi explodiert, Meier steigert sich weiter – das erwarten wir von den NHL-Schweizern

Link zum Artikel

Stehplätze für Gästefans – ein Relikt aus der «Belle Epoque» wird verschwinden

Link zum Artikel

Rapperswil hat seinen guten Start Roman Cervenka zu verdanken – aber nicht nur

Link zum Artikel

Die Meisterfrage: Wie gut sind Biels «September-Russen» im Frühjahr?

Link zum Artikel

Rappi gelingt auch gegen Zug die Überraschung – Lausanne verliert bei Stadioneröffnung

Link zum Artikel

Lausanne weiht heute im Léman-Derby sein neues Eishockey-Stadion ein

Link zum Artikel

Biels vergessene Penalty-Stärke und das «Napoléon-Prinzip»

Link zum Artikel

Lugano und der Wunsch, so zu werden wie Ambri

Link zum Artikel

Wie aus «Lotter-Leo» auf einmal wieder der Titane Leonardo Genoni geworden ist

Link zum Artikel

Rick Nash wird wieder Davoser – und meldet sich gleich mit einem Blitz-Hattrick zurück

Link zum Artikel

Rappi schlägt auch den ZSC in der Verlängerung – Zug gewinnt gegen Lugano nach Penaltys

Link zum Artikel

Wie aus dem Titanen Leonardo Genoni auf einmal ein «Lotter-Leo» geworden ist

Link zum Artikel

Kniestich – wie vielen Spielen muss Zugs Oscar Lindberg zuschauen?

Link zum Artikel

Biel siegt im Spitzenkampf – ZSC Lions fertigen Lausanne ab – Zug taucht in Langnau

Link zum Artikel

Ein neuer Trend im Schweizer Eishockey – den Vertrag selbst verhandeln und Geld sparen

Link zum Artikel

Niederreiter und Co. versuchen 1 Minute lang, das leere Tor zu treffen und ... seht selbst

Link zum Artikel

Walliser Derby - ein bisschen wie Ambri in moderner Verpackung

Link zum Artikel

Robbie Earl ist unschuldig – ist er das wirklich?

Link zum Artikel

«Lotter Leo»? Nein. Aber Namen sind nur noch aufgenähte Buchstaben

Link zum Artikel

Davos feiert ersten Sieg unter Wohlwend – ZSC verliert in Genf – Lausanne düpiert EVZ

Link zum Artikel

Sie lauert ihm auf und sieht ihn als Lebenspartner – Olten-Trainer seit Monaten gestalkt

Link zum Artikel

Zugs Trainer Dan Tangnes wie ein Jürgen Klopp des Eishockeys

Link zum Artikel

Rappis Nyffeler der erste Goalie mit einem Shutout – Zugs spektakuläre Wende

Link zum Artikel

Überleben in schwierigsten Zeiten – die Saisonvorschau zu Servette, Ambri und den Lakers

Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

Link zum Artikel

SC Bern zittert sich gegen EVZ Academy in die Achtelfinals

Link zum Artikel

«Tourismus» bei den ZSC Lions – oder das Warten auf einen ausländischen Goalie

Link zum Artikel

So gut sind die 22 neuen Ausländer der National-League-Klubs

Link zum Artikel

Hohe Erwartungen, grosse Absturzgefahr – die Saisonvorschau zu Fribourg, Biel und dem ZSC

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Eishockey-Saison 2019/20

So sieht der neue Gästesektor in Fribourg aus (es ist ein «Käfig»)

92
Link zum Artikel

114 Strafminuten – der Test (!) zwischen San Jose und Vegas hatte es in sich

9
Link zum Artikel

Der SC Bern hat ein Problem – der Trainer ist zu gut und «unentlassbar»

57
Link zum Artikel

Zug stürzt Bern ins Elend ++ Davos nimmt Lausanne auseinander ++ ZSC schlägt Ambri

34
Link zum Artikel

Die gleiche Frage in Langnau und in Bern: Können die Trainer Krise?

40
Link zum Artikel

Bern verliert zum vierten Mal in Folge – Lions bodigen Tigers, Ambri schlägt Biel

18
Link zum Artikel

An der Eishockey-WM wird die Grösse des Spielfelds auf NHL-Masse verkleinert

9
Link zum Artikel

Vom Pech verfolgt – Hischiers Draft-Konkurrent Nolan Patrick erleidet nächsten Rückschlag

6
Link zum Artikel

Josi explodiert, Meier steigert sich weiter – das erwarten wir von den NHL-Schweizern

46
Link zum Artikel

Stehplätze für Gästefans – ein Relikt aus der «Belle Epoque» wird verschwinden

117
Link zum Artikel

Rapperswil hat seinen guten Start Roman Cervenka zu verdanken – aber nicht nur

25
Link zum Artikel

Die Meisterfrage: Wie gut sind Biels «September-Russen» im Frühjahr?

11
Link zum Artikel

Rappi gelingt auch gegen Zug die Überraschung – Lausanne verliert bei Stadioneröffnung

34
Link zum Artikel

Lausanne weiht heute im Léman-Derby sein neues Eishockey-Stadion ein

16
Link zum Artikel

Biels vergessene Penalty-Stärke und das «Napoléon-Prinzip»

7
Link zum Artikel

Lugano und der Wunsch, so zu werden wie Ambri

12
Link zum Artikel

Wie aus «Lotter-Leo» auf einmal wieder der Titane Leonardo Genoni geworden ist

32
Link zum Artikel

Rick Nash wird wieder Davoser – und meldet sich gleich mit einem Blitz-Hattrick zurück

2
Link zum Artikel

Rappi schlägt auch den ZSC in der Verlängerung – Zug gewinnt gegen Lugano nach Penaltys

19
Link zum Artikel

Wie aus dem Titanen Leonardo Genoni auf einmal ein «Lotter-Leo» geworden ist

31
Link zum Artikel

Kniestich – wie vielen Spielen muss Zugs Oscar Lindberg zuschauen?

13
Link zum Artikel

Biel siegt im Spitzenkampf – ZSC Lions fertigen Lausanne ab – Zug taucht in Langnau

18
Link zum Artikel

Ein neuer Trend im Schweizer Eishockey – den Vertrag selbst verhandeln und Geld sparen

26
Link zum Artikel

Niederreiter und Co. versuchen 1 Minute lang, das leere Tor zu treffen und ... seht selbst

6
Link zum Artikel

Walliser Derby - ein bisschen wie Ambri in moderner Verpackung

13
Link zum Artikel

Robbie Earl ist unschuldig – ist er das wirklich?

49
Link zum Artikel

«Lotter Leo»? Nein. Aber Namen sind nur noch aufgenähte Buchstaben

37
Link zum Artikel

Davos feiert ersten Sieg unter Wohlwend – ZSC verliert in Genf – Lausanne düpiert EVZ

11
Link zum Artikel

Sie lauert ihm auf und sieht ihn als Lebenspartner – Olten-Trainer seit Monaten gestalkt

12
Link zum Artikel

Zugs Trainer Dan Tangnes wie ein Jürgen Klopp des Eishockeys

24
Link zum Artikel

Rappis Nyffeler der erste Goalie mit einem Shutout – Zugs spektakuläre Wende

17
Link zum Artikel

Überleben in schwierigsten Zeiten – die Saisonvorschau zu Servette, Ambri und den Lakers

17
Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

5
Link zum Artikel

SC Bern zittert sich gegen EVZ Academy in die Achtelfinals

5
Link zum Artikel

«Tourismus» bei den ZSC Lions – oder das Warten auf einen ausländischen Goalie

11
Link zum Artikel

So gut sind die 22 neuen Ausländer der National-League-Klubs

33
Link zum Artikel

Hohe Erwartungen, grosse Absturzgefahr – die Saisonvorschau zu Fribourg, Biel und dem ZSC

43
Link zum Artikel

Eishockey-Saison 2019/20

So sieht der neue Gästesektor in Fribourg aus (es ist ein «Käfig»)

92
Link zum Artikel

114 Strafminuten – der Test (!) zwischen San Jose und Vegas hatte es in sich

9
Link zum Artikel

Der SC Bern hat ein Problem – der Trainer ist zu gut und «unentlassbar»

57
Link zum Artikel

Zug stürzt Bern ins Elend ++ Davos nimmt Lausanne auseinander ++ ZSC schlägt Ambri

34
Link zum Artikel

Die gleiche Frage in Langnau und in Bern: Können die Trainer Krise?

40
Link zum Artikel

Bern verliert zum vierten Mal in Folge – Lions bodigen Tigers, Ambri schlägt Biel

18
Link zum Artikel

An der Eishockey-WM wird die Grösse des Spielfelds auf NHL-Masse verkleinert

9
Link zum Artikel

Vom Pech verfolgt – Hischiers Draft-Konkurrent Nolan Patrick erleidet nächsten Rückschlag

6
Link zum Artikel

Josi explodiert, Meier steigert sich weiter – das erwarten wir von den NHL-Schweizern

46
Link zum Artikel

Stehplätze für Gästefans – ein Relikt aus der «Belle Epoque» wird verschwinden

117
Link zum Artikel

Rapperswil hat seinen guten Start Roman Cervenka zu verdanken – aber nicht nur

25
Link zum Artikel

Die Meisterfrage: Wie gut sind Biels «September-Russen» im Frühjahr?

11
Link zum Artikel

Rappi gelingt auch gegen Zug die Überraschung – Lausanne verliert bei Stadioneröffnung

34
Link zum Artikel

Lausanne weiht heute im Léman-Derby sein neues Eishockey-Stadion ein

16
Link zum Artikel

Biels vergessene Penalty-Stärke und das «Napoléon-Prinzip»

7
Link zum Artikel

Lugano und der Wunsch, so zu werden wie Ambri

12
Link zum Artikel

Wie aus «Lotter-Leo» auf einmal wieder der Titane Leonardo Genoni geworden ist

32
Link zum Artikel

Rick Nash wird wieder Davoser – und meldet sich gleich mit einem Blitz-Hattrick zurück

2
Link zum Artikel

Rappi schlägt auch den ZSC in der Verlängerung – Zug gewinnt gegen Lugano nach Penaltys

19
Link zum Artikel

Wie aus dem Titanen Leonardo Genoni auf einmal ein «Lotter-Leo» geworden ist

31
Link zum Artikel

Kniestich – wie vielen Spielen muss Zugs Oscar Lindberg zuschauen?

13
Link zum Artikel

Biel siegt im Spitzenkampf – ZSC Lions fertigen Lausanne ab – Zug taucht in Langnau

18
Link zum Artikel

Ein neuer Trend im Schweizer Eishockey – den Vertrag selbst verhandeln und Geld sparen

26
Link zum Artikel

Niederreiter und Co. versuchen 1 Minute lang, das leere Tor zu treffen und ... seht selbst

6
Link zum Artikel

Walliser Derby - ein bisschen wie Ambri in moderner Verpackung

13
Link zum Artikel

Robbie Earl ist unschuldig – ist er das wirklich?

49
Link zum Artikel

«Lotter Leo»? Nein. Aber Namen sind nur noch aufgenähte Buchstaben

37
Link zum Artikel

Davos feiert ersten Sieg unter Wohlwend – ZSC verliert in Genf – Lausanne düpiert EVZ

11
Link zum Artikel

Sie lauert ihm auf und sieht ihn als Lebenspartner – Olten-Trainer seit Monaten gestalkt

12
Link zum Artikel

Zugs Trainer Dan Tangnes wie ein Jürgen Klopp des Eishockeys

24
Link zum Artikel

Rappis Nyffeler der erste Goalie mit einem Shutout – Zugs spektakuläre Wende

17
Link zum Artikel

Überleben in schwierigsten Zeiten – die Saisonvorschau zu Servette, Ambri und den Lakers

17
Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

5
Link zum Artikel

SC Bern zittert sich gegen EVZ Academy in die Achtelfinals

5
Link zum Artikel

«Tourismus» bei den ZSC Lions – oder das Warten auf einen ausländischen Goalie

11
Link zum Artikel

So gut sind die 22 neuen Ausländer der National-League-Klubs

33
Link zum Artikel

Hohe Erwartungen, grosse Absturzgefahr – die Saisonvorschau zu Fribourg, Biel und dem ZSC

43
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Der SCB, Servette und die Wiederholung der grossen Hockey-Revolution von 1979

Die Titelverteidigung ist dank einem starken Torhüter nach wie vor möglich. Der SC Bern hat Servette im Schach gehalten. Aber die Zeit können die Berner nicht mehr anhalten. Die grosse Hockey-Revolution wird sie überrollen.

Prognosen sind schwierig. Vor allem, wenn sie die Zukunft betreffen. Wir haben den SCB diese Saison noch einmal ganz vorne und Servette ganz hinten in der Tabelle erwartet. Servette wird im Januar 2020 um die Tabellenführung und der SCB um den letzten Playoff-Platz ringen? Das schien unmöglich, ja geradezu absurd.

Und jetzt, im Blick zurück hat alles seine Logik. Servette ist die Revolution geglückt. Revolution? Ja, es ist eine Revolution. Mit einer Besonderheit: In der Regel müssen bei einem …

Artikel lesen
Link zum Artikel