Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Sven Andrighetto during a training session of the Swiss team at the IIHF 2019 World Ice Hockey Championships, at the Ondrej Nepela Arena in Bratislava, Slovakia, on Sunday, May 12, 2019. (KEYSTONE/Melanie Duchene)

Aus der NHL wechselt Nationalstürmer Andrighetto in die KHL. Bild: KEYSTONE

Das ist Omsk, die neue Heimat* von Eishockeyspieler Sven Andrighetto

Nach 227 NHL-Spielen für die Montreal Canadiens und die Colorado Avalanche zieht es Sven Andrighetto in die russische KHL. Der 26-jährige Zürcher wechselt zum Vizemeister Awangard Omsk.



Eigentlich wollten wir ja bloss eine Bildstrecke machen. Und dabei Omsk zeigen, das sicher voller rauchender Fabrikschloten und abgrundtief hässlich ist. Aber dann belehrte uns der Blick in unser Bildarchiv eines Besseren. Ja klar, Omsk hat eine grosse Öl-Raffinerie. Aber offenbar auch schöne Seiten.

* = Ein User hat uns darauf aufmerksam gemacht, dass Awangard Omsk letzte Saison gar nicht in Omsk spielte, weil die Eishalle kaputt ist. Stimmt natürlich, haben wir aber vergessen. Das ist jetzt natürlich ein bisschen blöd. Aber vielleicht ist Sven Andrighetto ja immer noch beim Klub, wenn das Stadion wieder intakt ist. Ich hoffe einfach, dass mein Chef mich nicht nach Sibirien ins Gulag schickt deswegen.

Das Klischee trifft zu: Gazprom Neft ist der grösste Arbeitgeber der Stadt

Omsk

Bild: Shutterstock

Irgendwo müssen all die Büezer wohnen

Omsk

Bild: Shutterstock

Omsk entwickelte sich nach dem Zweiten Weltkrieg zu einem Zentrum der Petrochemie

Omsk

Bild: Shutterstock

Zwischen Dezember und Februar wird es in der Regel nicht «wärmer» als −10 Grad

Omsk

Bild: Shutterstock

Omsk (russisch: Омск) liegt in Sibirien, unweit Kasachstans

Omsk

Bild: Shutterstock

Häufig sind die Flüsse Irtysch und Om zugefroren

Omsk

Bild: Shutterstock

Aber auch das hier ist Omsk

Wunderschöne Abendstimmung

Omsk

Bild: Shutterstock

Das berühmteste Bauwerk der Stadt ist die Mariä-Entschlafens-Kathedrale

Omsk

Bild: Shutterstock

Der monumentale Bahnhof an der Strecke der Transsibirischen Eisenbahn

Omsk

Bild: Shutterstock

Bunt: Der Omsker Staatszirkus

Omsk

Bild: Shutterstock

Sieht aus wie eine Schwedentorte: Das städtische Schauspielhaus

Bild

bild: shutterstock

Viel Volk auf den Gassen: Gegen die Kälte gibt es Kleider

Omsk

Bild: Shutterstock

Lenin wacht immer noch

Omsk

Bild: Shutterstock

Ein Wasserspiel mit vielen, vielen Spiegeln

Omsk

Bild: Shutterstock

«Ruhm den Helden», fordert diese Skulptur

Omsk

Bild: Shutterstock

Und was ist diese Schanze?!

Omsk

Bild: Shutterstock

Es ist das Opernhaus von Omsk

Omsk

Bild: Shutterstock

Ein Klotz: Die regionale Wirtschafts-Bibliothek

Omsk

Bild: Shutterstock

Spaziergänger am Irtysch

Omsk

Bild: Shutterstock

Jeweils Anfang Jahr findet der Siberian Ice Marathon statt. Bei um die −20 Grad, Rekord waren die −42 Grad im Jahr 2001

Omsk Siberian Ice Marathon

Bild: Shutterstock

Moderne Kunst: Das Derschawa-Monument

Omsk

Bild: Shutterstock

Blick in den Vergnügungspark

Omsk

Bild: Shutterstock

Ein besonderes Denkmal: Sanitär Stepanitsch

Bild

bilD: shutterstock

Der Sanitär im Winter

Omsk

Bild: Shutterstock

Matrjoschkas im Park

Omsk

Bild: Shutterstock

Sven Andrighettos neues Heimstadion: Die Arena Omsk mit Platz für rund 10'000 Fans musste im August 2018 wegen Rissen im Fundament evakuiert werden. Das Team spielte letzte Saison deshalb 2500 km weg in einem Vorort Moskaus

Omsk

Bild: Shutterstock

Wird Awangard Omsk Meister, gibt's mit Sicherheit eine Party

Omsk

Bild: Shutterstock

Jetzt, wo du mehr von der Stadt mit knapp 1,2 Millionen Einwohnern gesehen hast:

Umfrage

Gehst du mal nach Omsk?

  • Abstimmen

4,908

  • Ja, auf jeden Fall!12%
  • Ich hoffe es zumindest.16%
  • Wahrscheinlich nicht.40%
  • Omsk? Nie im Leben!31%

Ab ins Tram! Das 36er fährt angeblich direkt von St.Margrethen nach Omsk

Omsk

Bild: Shutterstock

Gleiches Land, andere Baustelle

Sibirische Stadt versinkt in schwarzem Schnee

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

12
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

75
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

95
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

148
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

114
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

106
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

124
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

12
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

75
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

95
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

148
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

114
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

106
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

148
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

376
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

124
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

50
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
50Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • gaguu 09.07.2019 22:03
    Highlight Highlight Omsk russsisch Omsk. OK danke.
  • Hayek1902 09.07.2019 20:51
    Highlight Highlight Ganz ehrlich, finde ich toll. wird eine neue Lebenserfahrung für ihn, und ich geh mal davon aus, dass er ja nicht ewig in Omsk bleiben will. Ich beneide ihn um diese möglichkeit.
  • Wander Kern 09.07.2019 20:29
    Highlight Highlight Nett hier. Aber waren Sie schon mal in Baden-Württemberg?
  • BlueTire 09.07.2019 20:25
    Highlight Highlight Ou jesses.
    Grad mal nach der Arena gegoogelt und einen Artikel der Moscow Times gefunden der berichtet, das die Arena abgerissen werden musss und frühestens bis 2021 ein neues Stadion an gleicher Stelle errichtet wird.
    Schon schade, dass nach nur 11 Jahren ein Bauwerk abgerissen und neu gebaut werden muss....
    • Beat-Galli 10.07.2019 05:55
      Highlight Highlight Jetzt wird auch klar, wo die vermissten Ingenieure und Planer hin gegangen sind, nachdem sie gemerkt haben, dass der Berliner Flughafen nicht mehr zum retten ist...
  • Magnum 09.07.2019 19:35
    Highlight Highlight Kurz gesagt: Der Sven zieht vom einen ins andri Ghetto.
  • BoomBap 09.07.2019 19:34
    Highlight Highlight Kleine Korrektur, der 36er startet nicht in St.Margrethen, sondern in Diepoldsau. Hier zu sehen auf der Rheinbrücke zwischen Diepoldsau und Widnau. (Foto: Archiv SVEA)
    Benutzer Bild
    • Ralf Meile 09.07.2019 21:46
      Highlight Highlight Danke, ich schau mal bei sbb.ch, wie lange die Fahrt dauert ...
  • Rupert The Bear 09.07.2019 18:58
    Highlight Highlight Olga oder Natalya werden dafür sorgen, dass es ihm nicht langweilig wird
    • Schreiberling 09.07.2019 21:02
      Highlight Highlight Ich glaube Sven hat Olga und Natalya nicht nötig.
      Benutzer Bild
  • mountaineer 09.07.2019 18:40
    Highlight Highlight Ich überlege mir grad, wie viele Leute wohl schon über den Stepanitsch gestolpert sind... vor allem im Winter!
    • Neruda 09.07.2019 21:13
      Highlight Highlight Typisch Schweizer! Wegen dem bisschen Stolpern! 😁
  • Juri Spunt 09.07.2019 18:25
    Highlight Highlight Ich kann Sibirien nur empfehlen, im Sommer wie im Winter. Ich habe dort mal 2 Semester an einer Uni in Irkutsk gearbeitet. OK, Irkutsk ist nicht Omsk, schon klar. Vor allem der eisige, trockene und sehr sonnige (nix Hochnebel!) Winter war einfach herrlich. Das russische Essen schmeckt ausgezeichnet und wenn man die Russen so richtig kennen lernt findet man Freunde fürs Leben. Sie Sibirier ticken auch wirklich anders als die Moskauer oder St. Petersburger. Ich finds toll, das Andrighetto das macht. Allerdings dürfte sein Gehalt doch etwas höher sein als mein damaliger Aushilfslehrerlohn.. .
  • Darkside 09.07.2019 18:11
    Highlight Highlight Immer noch schöner als Olten.
    • Italian Stallion 09.07.2019 20:47
      Highlight Highlight Hahahaha....geiler Spruch.
    • Beat-Galli 10.07.2019 05:58
      Highlight Highlight Nun ja, dass schönste fehlt.
      Der Wegweiser nach Bern.
      Und dies hat Olten wenigstens.
  • PaLve! 09.07.2019 17:37
    Highlight Highlight Oha, schon komisch, kann auch eine Stadt in Russland schön sein
    • dho 10.07.2019 03:36
      Highlight Highlight Nicht von Oha, von Omsk ist hier die Rede...
    • outdoorch 10.07.2019 06:45
      Highlight Highlight Da gibt‘s einige. St. Petersburg ist zurecht eine beliebte Reisedestination und hinlänglich bekannt. Sehr schön sind aber auch Kazan und Jekaterinenburg.
  • chnobli1896 09.07.2019 17:12
    Highlight Highlight Der Sanitär könnte im Winter zugeschneit zu einem Stolperstein werden 🤔
  • sheshe 09.07.2019 16:26
    Highlight Highlight In der Umfrage fehlt "da war ich schon" :-)
  • pierolefou 09.07.2019 16:17
    Highlight Highlight @Ralf Meile. Danke für den interessanten Beitrag und die wunderbaren Bilder.
  • stanislav.petrov 09.07.2019 16:14
    Highlight Highlight schicke (stock)bilder. stelle mir die stadt seh interessant vor.
  • Wah Wah Watson 09.07.2019 15:21
    Highlight Highlight Danke für diesen Beitrag! Ich finde solche Stadt Portraits sehr interessant. Bitte mehr davon.
    • TingelTangel 09.07.2019 16:37
      Highlight Highlight Jo - besonders Russland ist immer Spannend.
  • fandustic 09.07.2019 15:08
    Highlight Highlight Schön gemütlich sieht es dort aus *hüstl hüstl*

    Viel Spass, Sven;)
  • Ricardo Tubbs 09.07.2019 15:08
    Highlight Highlight die stadt sieht absolut toll aus!

    (hässliche industrie gibts hier auch)
    • mrgoku 09.07.2019 22:05
      Highlight Highlight stimmt...olten ist tatsächlich hässlicher ;)
    • Ricardo Tubbs 09.07.2019 22:28
      Highlight Highlight @goku

      immernoch schöner als das schmutzige "tsüri"
    • mrgoku 09.07.2019 22:48
      Highlight Highlight haha
  • TingelTangel 09.07.2019 14:59
    Highlight Highlight "Das Team spielte letzte Saison deshalb 2500 km weg in einem Vorort Moskaus" Und als Hockeyfan in Omsk - AAARRGGG.
    • goschi 09.07.2019 16:48
      Highlight Highlight Väterchen Vlad (oder einer der seinen) hat sicher wohlmeinend fürs Volk entschieden, dass Hockey gespielt werden muss, egal wo und wenn schon egal, dann am besten gleich bei Moskau :D

      Was interessierte in Russland je des Volkes Meinung und Stimmung ;-)
    • TingelTangel 09.07.2019 17:11
      Highlight Highlight Eine Eishalle die in der Nähe ist - Ja wir haben da eine ganz in der Nähe nur etwa 2500km.
    • c_meier 09.07.2019 17:27
      Highlight Highlight naja dann sollte es aber Bilder von Moskau haben in diesem Artikel oder nicht?

      wobei ein "Vorort von Moskau" kann sicher schon mal 2-3 Autostunden entfernt sein oder?
    Weitere Antworten anzeigen
  • Grego 09.07.2019 14:59
    Highlight Highlight Ich hab mich nach dem Wechsel mal über die Stadt schlau gemacht und mir ist es noch immer ein Rätsel, wieso man dorthin wechseln sollte. Er muss da einen echten Zapfen verdienen, denn er hätte bestimmt problemlos in der schönen Schweiz einen Club gefunden. Eisige Temperaturen, fremde Sprache, vermutlich sehr fremdes Essen und eine uns eher fremde Kultur. Der Wechsel von den USA nach Sibirien wird auf vielen Ebenen eine Herausforderung werden. Da stellt sich mir die Frage wieso er sich das antut. Entweder er wird überaus fürstlich entlöhnt oder er ist ein Abenteurer im Herzen.
    • x4253 09.07.2019 16:07
      Highlight Highlight "Eisige Temperaturen"
      Wird im Sommer schön warm. Die Mücken stören aber in bisschen. Im vgl zu Kanada/Colorado nicht so verschieden

      "Fremde Sprache"
      И что?

      "sehr fremdes Essen"
      Schaschlik im Sommer, dazu ein Kvass.
      Im Winter Pelmeni, Vareniki, Kotletki.. Essen lässt es sich gut. Ansonsten kann man sich auch westliches Essen reinschaufeln.
      Vobla und Bier im Winter beim Banyabesuch sind auch nicht zu verachten (vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig am Anfang)

      "sehr fremde Kultur"
      Joa, nicht so schlimm ;)
    • Anded 09.07.2019 16:56
      Highlight Highlight Andere können nicht verstehen, warum sich NHL-Spieler die USA antun (abgesehen vom Geld).
      Wenn jemand offen ist, dann kann es ihm an vielen komplett unterschiedlichen Orten gefallen. Ich finde es super wenn man durch den Job andere Orte kennenlernt. Besonders auch Städte abseits der Haupt-Tourismusströme, wo man sonst wohl nie auf die Idee kommt hinzureisen (zB eben Omsk).
      Ich wage auch mal zu behaupten, dass Andrighetto nach spätestens 2-3 Jahren wieder wechselt. Die Erfahrungen die er bis dann abseits des Eises sammelt, sind sicher wertvoller als 2-3 weitere Jahre Murica.
    • Perwoll 09.07.2019 16:57
      Highlight Highlight Aus der KHL stehen die Chancen besser es nochmals in die NHL zu schaffen.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Papa Swappa 09.07.2019 14:58
    Highlight Highlight Ich war 2 mal im Winter in Sibirien - in Tomsk, nicht in Omsk.
    Würde ich wieder tun, war eine sehr interessante Erfahrung, wobei Tomsk (Universitätsstadt) sicher attraktiver als Omsk (Industriestadt) ist.
    Was so ein "T" ausmachen kann...
    Play Icon
    • MaskedGaijin 09.07.2019 19:50
      Highlight Highlight Omsk, Tomsk, hauptsache Ukraine.

      Andy Möller.
  • Filzstift 09.07.2019 14:46
    Highlight Highlight Gut, dort hat es noch Russlanddeutsche. Mit denen ist eine Kommunikation wengistens möglich ;-). Und die Zeitung, die er abonnieren muss, wäre evtl.: http://ihrezeitung.ru/
    • Papa Swappa 09.07.2019 21:25
      Highlight Highlight Russlanddeutsche können häufig kein Deutsch sprechen...
  • DanielaK 09.07.2019 14:43
    Highlight Highlight Ich hab jetzt mal " ich hoffe es" angeklickt bei der Umfrage. Ich ziehe es aber vor, das nicht mitten im Winter zu tun, auch wenn so viel Schnee sicher schön ist.❄❄☃️
  • sven 09.07.2019 14:35
    Highlight Highlight Der Eine kommt aus dem einen Ghetto, der Andere aus dem Andrighetto.
    • Kruk 09.07.2019 17:25
      Highlight Highlight Spreitenbach/Dietikon?

Petr Cech steht wieder zwischen die Pfosten – aber er hat die Sportart gewechselt

Damit hat wohl kaum jemand gerechnet: Die tschechische Goalielegende Petr Cech, jahrelang bei Chelsea und bis diesen Sommer bei Arsenal tätig, kehrt ins Tor zurück. Allerdings nicht etwa als Fussballgoalie.

Nein, der 37-Jährige hat sich Guildford Phoenix, einem Eishockeyteam aus der vierthöchsten englischen Liga, angeschlossen, wie diverse Medien und auch Eliteprospects bestätigen.

«Nach 20 Jahren Profifussball wird das für mich eine wunderbare Erfahrung. Ich kann den Sport ausüben, den ich …

Artikel lesen
Link zum Artikel