DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
FILE - In this May 2, 2018 file photo, San Jose Sharks left wing Evander Kane takes part in the team's NHL hockey playoff game against the Vegas Golden Knights in San Jose, Calif. (AP Photo/Jeff Chiu, File)

Evander Kane hat Probleme mit einem Casino in Las Vegas. Bild: AP/AP

Sharks-Stürmer Evander Kane wird verklagt – weil er sich in den Playoffs verzockt hat



Was in Las Vegas passiert, bleibt in Las Vegas? Nicht im Fall von NHL-Stürmer Evander Kane. Der Flügel der San Jose Sharks hatte im vergangenen April zwischen dem dritten und dem vierten Playoffspiel zwischen den Sharks und den Vegas Golden Knights wohl etwas zu viel Zeit. Um sich zu beschäftigen, suchte der 28-Jährige eines der vielen Casinos der Wüstenstadt auf.

Spielglück hatte er allerdings keines. Medienberichten zufolge soll der Kanadier seine entstandenen Spielschulden nie bezahlt haben. Das Hotel «Cosmopolitan» verklagt Kane nun auf eine Gesamtsumme von 500'000 Dollar. Darin enthalten sind auch die Kosten für das entsprechende Gerichtsverfahren.

Las Vegas und Evander Kane, das ist auch sonst keine Liebesgeschichte. Die Rivalität der Sharks und der Golden Knights gipfelte dieses Jahr noch vor der Saison in einem Testspiel, als Kane die Nerven verlor und drei Spielsperren kassierte. (abu)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Meilensteine aus 100 Jahren NHL

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Im längsten Eishockeyspiel der Welt fallen in klirrender Kälte 5177 Tore

Eishockey ist Kanadas Nationalsport und für einen wohltätigen Zweck wird daraus ein Ausdauersport. Mehr als zehn Tage lang «chneblen» 40 Spieler am Stadtrand von Edmonton nonstop, um Geld im Kampf gegen den Krebs zu sammeln. Umgerechnet 1,3 Millionen Franken kommen dabei zusammen. «Wir sind überwältigt», freute sich eine der Organisatorinnen, Kate Gallagher.

251 Stunden, 30 Minuten und 56 Sekunden dauerte die Partie, die als längstes Eishockey-Spiel der Welt ins Guinness Buch der Rekorde soll. …

Artikel lesen
Link zum Artikel