Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Riesenwellen in Portugal

Wagemutig ist die kleine Schwester von lebensmüde – spektakuläre Bilder vom Traum jedes Surfers



Der Praia do Norte im portugiesischen Nazaré ist dank einer tiefen Meeresschlucht unmittelbar vor der Küste einer der besten Surfspots der Welt – bekannt für seine manchmal mehr als 20 Meter hohen Wellen. Dank eines Atlantiksturms konnten Surfer gestern wieder einmal eine gewaltige Show ins Wasser zaubern.

In die Wellen wagten sich vor hunderten Schaulustigen insgesamt 16 Surfer, allesamt Profis, welche das Risiko einschätzen können. «Ich bin sehr happy, dass ich auf dieser Welle reiten konnte», wird auf der Website Surfer Today Antonio Silva zitiert, der die grösste Welle das Tages erwischt hatte (Video unten). «Aber ich bin noch glücklicher, dass mich die drei darauffolgenden nicht erwischt haben», fügte Silva hinzu.

Sein Kollege Benjamin Sanchis sprach von «einem der am meisten Angst einflössenden Orte der Welt». Er sei in seinem Leben noch nie auf einer so hohen Welle gesurft. (ram)

Die spektakulären Bilder

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Leipzig startet mit souveränem Sieg, keine Tore zwischen Wolfsburg und Leverkusen

Nach Bayern München und Borussia Dortmund startete auch Leipzig mit einem Sieg in die neue Saison. Das Team von Julian Nagelsmann gewann gegen Mainz ohne Probleme 3:1.

Der Gastgeber verdiente sich den Sieg vor knapp 8500 Zuschauern dank einer starken ersten Halbzeit. Emil Forsberg (17.) mit einem Foulpenalty und Yussuf Poulsen per Kopf (21.) belohnten mit ihren Toren die Startoffensive der Leipziger, die im Sommer mit dem Abgang von Timo Werner ihren Topskorer verloren.

Die Gäste aus Mainz …

Artikel lesen
Link zum Artikel