Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Switzerland's Haris Seferovic reacts during the Euro 2016 qualifying match between Slovenia and Switzerland, at Ljudski Vrt stadium in Maribor, Slovenia, Thursday, Oct. 9, 2014. (AP Photo/Darko Bandic)

Ja ja, das stimmt wirklich: Haris Seferovic stand in der EM-Quali in acht Spielen 13 Mal im Abseits. 
Bild: Darko Bandic/AP/KEYSTONE

Die Zahlen und Fakten zur EM-Quali 2016: Rate mal, in welcher unrühmlichen Statistik die Schweiz einsame Spitze ist 

Die Gruppenphase der EM-Qualifikation 2016 ist Geschichte: 20 Mannschaften sind für die Euro in Frankreich qualifiziert, nur noch die vier Barrage-Duelle stehen an. Zeit, Bilanz zu ziehen und zu schauen, wo die Schweiz mit den Besten mithalten kann und wo noch Steigerungspotenzial vorhanden ist.



Teams mit dem höchsten Zuschauerschnitt (Heimspiele)

Bild

Die Schweiz liegt mit einem Zuschauerschnitt von 21'750 auf Rang 21 (insgesamt 53 UEFA-Mitglieder).
bild: watson

Erklärung der Farben

Grün = bei der EM 2016 dabei
Violett = für die Playoffs qualifiziert
Rot = bei der EM 2016 nicht dabei​

Teams mit dem höchsten Marktwert

Bild

In Millionen Euro.
bild: watson

Teams mit den meisten Toren

Bild

11 der 24 Tore erzielte die Schweiz gegen San Marino.
bild: watson

Teams mit den meisten Gegentoren

Bild

Von den Fussballzwergen fehlt Malta, das 16 Gegentore kassierte.
bild: watson

Wann die 675 Tore fielen

Bild

Auffällig, wie viele Tore in der Nachspielzeit der 2. Halbzeit fielen.
bild: watson

Die besten Torschützen

Bild

Cristiano Ronaldo fehlt in den Top 10. Der Real-Star hat es in sechs Spielen aber auf beachtliche fünf Tore gebracht.
bild: watson

Die besten Assistgeber

Bild

Breel Embolo überzeugt mit vier Assists in fünf Spielen, Shaqiri mit fünf in neun Spielen. 
bild: watson

Teams mit den meisten Alu-Treffern

Bild

Der Spieler mit den meisten Alu-Treffern ist der Italiener Sebastian Giovinco mit 3.
bild: watson

Teams mit dem meisten Ballbesitz

Bild

Die Schweiz mischt ganz vorne mit. Überraschend stark auch Griechenland, das eine blamable Quali abgeliefert hat.
bild: watson

Teams, die am meisten abseits standen

Bild

Ausgerechnet diese unrühmliche Rangliste führt die Schweiz an.
bild: watson

Spieler, die am meisten abseits standen

Bild

Jetzt wissen wir auch, warum die Schweiz so weit oben fungiert.
bild: watson

Teams mit den wenigsten begangenen Fouls

Bild

Nur Mannschaften mit 10 Spielen berücksichtigt.
bild: watson

Teams mit den meisten begangenen Fouls

Bild

Alle 53 Mannschaften berücksichtigt.
bild: watson

Teams, die am meisten gefoult wurden

Bild

Nur Mannschaften mit 10 Spielen berücksichtigt.
bild: watson

Teams mit den meisten Gelben Karten

Bild

Die Schweiz kassierte in 10 Spielen nur 11 Gelbe Karten und liegt damit zusammen mit Russland auf dem viertletzten Rang.
bild: watson

Teams mit den meisten Platzverweisen

Bild

Die Schweiz kassierte in 10 Spielen weder eine Rote noch eine Gelb-Rote Karte.
bild: watson

Diese Teams haben sich für die EM 2016 qualifiziert

Diese 8 Teams spielen in der Barrage um die Qualifikation für die EM 2016

Abonniere unseren Newsletter

5
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Ratchet 14.10.2015 22:47
    Highlight Highlight Interessant ist, dass Embolo mit ein paar Kurzeinsätze bereits zweitbester Assistgeber ist vor Spieler, die eigentlich immer spielten wie Inler, Xhaka, Seferovic, usw.
  • E7#9 14.10.2015 18:57
    Highlight Highlight Immer wieder ins Abseits zu laufen ist echt peinlich. Aber immerhin zeigt das Anführen dieser Statistik auch, dass sich die Schweiz gerne in der Offensive versucht. Das ist sympathisch.
    • Ben4 14.10.2015 20:43
      Highlight Highlight einsame spitze (wie im titel angedeutet) nenne ich das aber nicht. einsame spitze ist dann eher lewandowski bei den Toren oder Gibraltar bei den gegentoren
  • JKF 14.10.2015 15:58
    Highlight Highlight Grafik "Alu-Treffer" ist Dänemark ausgeschieden. Sind aber in der Barrage.
    • PRE 14.10.2015 18:03
      Highlight Highlight Stimmt natürlich, danke für den Hinweis.

So wird der FCB-Präsi (das B steht für Bollywood) in Basel ausgelacht

Sehr anständig ist es nicht, wenn man sich über schlechte Fremdsprachenkenntnisse anderer lustig macht. Aber die Fasnachtszeit naht. Die Räpplibuebe haben Interviews von FCB-Präsident Bernhard Burgener und Klub-Ikone Massimo Ceccaroni aufgetrieben. Im indischen TV geben die beiden Basler Auskunft über den Deal des FC Basel mit Chennai City – und erinnern dabei an Lothar Matthäus, der einst zugab: «My Englisch is not very good, my German is better.» (ram)

Artikel lesen
Link zum Artikel