DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Champions League, 3. Quali-Runde, Hinspiele 

Salzburg scheitert erneut an Malmö, Fenerbahce geht gegen Schachtjor Donezk unter – die Resultate der CL-Qualifikation  



Malmo's Markus Rosenberg (9) celebrates scoring a goal against Salzburg during their third round Champions League qualifying soccer match in Malmo August 5, 2015. REUTERS/Andreas Hillergren/TT News AgencyATTENTION EDITORS - THIS IMAGE HAS BEEN SUPPLIED BY A THIRD PARTY. IT IS DISTRIBUTED, EXACTLY AS RECEIVED BY REUTERS, AS A SERVICE TO CLIENTS. SWEDEN OUT. NO COMMERCIAL OR EDITORIAL SALES IN SWEDEN. NO COMMERCIAL SALES.

Markus Rosenberg feiert sein Treffer gegen Salzburg.  Bild: TT NEWS AGENCY/REUTERS

Malmö FF setzt sich in der dritten Runde der CL-Qualifikation gegen Salzburg mit einem 3:0 Heimsieg durch. Die Schweden spielen ab der 64. Minute mit einem Mann weniger, können ihre Führung aber erfolgreich über die Zeit bringen. Die Österreicher scheitern also wie bereits im letzten Jahr an Malmö. 

Nicht nur Salzburg sondern auch Fenerbahce enttäuscht. Das Team von Robin van Persie verliert auswärts gegen Schachtjor Donezk deutlich mit 3:0. (ndö)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

«Es waren sieben wunderbare Jahre» – Vladimir Petkovic wechselt zu Bordeaux

Jetzt ist es offiziell: Vladimir Petkovic wird Trainer von Girondins Bordeaux. Was die Zeitung «L'Equipe» am frühen Dienstagabend vermeldet hatte, bestätigen nun der SFV und der Klub aus der Ligue 1.

Weil Vladimir Petkovic mit dem SFV noch einen Vertrag bis zum Ende der WM-Ausscheidung 2022 hatte, der sich im Falle einer Qualifikation bis zur WM in Katar Ende Dezember 2022 verlängert hätte, wird der SFV von Girondins Bordeaux eine Entschädigung erhalten. Wie hoch diese ausfällt, darüber vereinbarten die Parteien wie in einem solchen Fall üblich Stillschweigen. Dies geht aus der Mitteilung des SFV hervor. In Bordeaux unterschreibt Petkovic für drei Jahre.

Das grosse Problem ist für den SFV …

Artikel lesen
Link zum Artikel