Sport
NHL

NHL: Fiala einziger Schweizer mit Sieg, Nashville unterliegt deutlich

Los Angeles Kings' Pierre-Luc Dubois (80) and Winnipeg Jets' Kyle Connor (81) battle along the boards as Kevin Fiala (22) tries to control the puck during the first period of an NHL hockey g ...
Kevin Fiala fährt mit Los Angeles einen deutlichen Sieg ein. Bild: AP The Canadian Press

Fiala einziger Schweizer mit Sieg – Nashville unterliegt deutlich

18.10.2023, 07:17
Mehr «Sport»

Nashville – Edmonton 1:6

Roman Josi: 2 Checks, 6 Schüsse, 23:27 TOI

Eine deutliche Niederlage setzte es für Roman Josi und die Nashville Predators ab. Der Berner Captain stand beim 1:6 gegen die Edmonton Oilers für das Team aus Tennessee zwar einmal mehr am längsten auf dem Eis mit über 23 Minuten, blieb aber ohne Skorerpunkt. Und eine Strafe des 33-Jährigen läutete den Untergang seines Teams ein, als er von der Strafbank aus das erste Gegentor mitansehen musste. Nach dem ersten Drittel war Nashville bereits 0:4 ins Hintertreffen geraten. Leon Draisaitl und Zach Hyman glänzten für Edmonton mit je vier Skorerpunkten. Für die Predators ist es die dritte Niederlage im vierten Spiel.

Die Highlights des Spiels.Video: YouTube/NHL

New York Islanders – Arizona 1:0

Janis Moser: 2 Checks, 14:38 TOI

Auch Janis Moser mit Arizona (0:1 gegen die New York Islanblieb ohne Erfolgserlebnis. Die Coyotes verloren zum zweiten Mal in Folge verloren.

Ilya Sorokin erzielte mit 14 Paraden seinen ersten Shutout in dieser Saison. Das einzige Tor des Abends erzielte Mathew Barzal im Powerplay im zweiten Drittel. Noah Dobson und Kyle Palmieri steuerten jeweils einen Assist zum einzigen Treffer der Islanders beim zweiten Sieg in Folge bei.

Die Highlights des Spiels.Video: YouTube/NHL

Winnipeg – Los Angeles 1:5

Kevin Fiala: 1 Assist, 3 Schüsse, 18:55 TOI
Nino Niederreiter: 2 Checks, 13:20 TOI

Kevin Fiala ist in der Nacht auf Mittwoch in der NHL der einzige Schweizer, der einen Sieg feiern kann. Beim 5:1 im Duell der Los Angeles Kings mit Nino Niederreiters Winnipeg Jets verbucht der St. Galler seinen vierten Assist der Saison.

Fiala lieferte auf dem Weg zum ersten Saisonsieg seines Teams kurz nach Spielhälfte einen Assist zum 1:0 von Pierre-Luc Dubois, dem sein erster Treffer für das Team aus Kalifornien ausgerechnet gegen sein früheres Team gelang. Niederreiter stand für Winnipeg gut 13 Minuten auf dem Eis und blieb ohne entscheidenden Einfluss. Der Bündner steht nach drei Spielen bei einer Torvorlage.

Die Highlights des Spiels. Video: YouTube/NHL

Vancouver – Philadelphia 0:2

Pius Suter: 1 Schuss, 14:58 TOI

Pius Suter ging mit Vancouver bei der 2:0 Niederlage gegen Philadelphia ebenfalls als Verlierer vom Eis. Für die Canucks ist es die erste Niederlage der Saison.

Highlights des Spiels.Video: YouTube/NHL

(kat/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
So viel verdienen die Schweizer Eishockeystars in der NHL
1 / 14
So viel verdienen die Schweizer Eishockeystars in der NHL
Roman Josi (Nashville Predators): Verteidiger, Vertrag bis 2028, Jahressalär (inkl. Boni): 9,059 Millionen Dollar.
quelle: imago/usa today network / imago images
Auf Facebook teilenAuf X teilen
«Wer macht diese Logos?!» – so schlecht kennen wir die NHL
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Nationalrat bewilligt 15 Millionen Franken für Fussball-EM der Frauen

Mit bis zu 15 Millionen Franken will der Nationalrat die Frauen-Fussball-EM 2025 in der Schweiz unterstützen. Das ist fast vier Mal so viel wie der Bundesrat mit Rücksicht auf die knappen Finanzen beantragt.

Zur Story