Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Haas und die Oilers weiter top – Malgins Super-Assist reicht Florida nicht zum Sieg



Die Edmonton Oilers mit dem Schweizer Stürmer Gaëtan Haas reiten in der NHL weiter auf einer Erfolgswelle. Das 2:1 zuhause gegen Detroit ist für die Kanadier im 8. Saisonspiel bereits der 7 Sieg.

Nachdem er zuletzt dreimal in Folge überzählig gewesen war, stand Gaëtan Haas wieder einmal im Einsatz. Der frühere SCB-Stürmer führte Edmontons vierte Linie als Center an, stand aber bei keinem Treffer auf dem Eis. Bei Edmonton erzielte der Kanadier James Neal (zum 1:0) bereits sein neuntes Saisongoal. Dazu erwies sich der finnische Goalie Mikko Koskinen mit 25 Paraden erneut als starker Rückhalt.

abspielen

Malgin bedient Vatrano perfekt in den Lauf, der trocknet zwei Verteidiger ab und netzt eiskalt ein. Video: streamable

Von den vier Schweizern, die am Freitag im Einsatz standen, konnte sich einzig Denis Malgin in die Skorerliste eintragen. Der Oltner Stürmer in Diensten der Florida Panthers leitete im Heimspiel gegen die Colorado Avalanche in Unterzahl einen Konter ein, den Frank Vatrano in der 9. Minute zum 2:0 vollendete. Zum 3. Saisonsieg im 7. Spiel reichte es den Panthers trotz dem zweiten Assistpunkt von Malgin jedoch nicht. Florida verlor die Partie nach Verlängerung 4:5.

Auch Nino Niederreiter verliess das Eis mit den Carolina Hurricanes (2:4 bei den Anaheim Ducks) als Verlierer. Jonas Siegenthaler hingegen gewann mit den Washington Capitals gegen die New York Rangers 5:2. Dean Kukan stand bei der 2:3-Heimniederlage seiner Columbus Blue Jackets gegen die Blackhawks aus Chicago nicht im Einsatz. (bal/sda)

Bild

tabelle: nhl.com

Like watson Eishockey auf Instagram

Selfies an den schönsten Stränden von Lombok bis Honolulu, Fotos von Quinoa-Avocado-Salaten und vegane Randen-Lauch-Smoothies – das alles findest du bei uns garantiert nicht. Dafür haben wir die besten Videos, spannendsten News und witzigsten Sprüche rund ums Eishockey auf unserem Hockey-Account auf Instagram.

Schenk uns doch einen Kubalike!

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Nicht mehr anzeigen

So viel verdienen die Schweizer Eishockeystars in der NHL

NHL-Einsätze von Schweizer Eishockeyspielern

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

3
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Dario98 19.10.2019 10:58
    Highlight Highlight Weiss man, ob Hischier heute wieder im Einsatz steht?
    • ta0qifsa0 19.10.2019 13:47
      Highlight Highlight Er hat gestern bereits wieder trainiert und fühlte sich angeblich bereits wieder wohl auf dem Eis.

      Mehr weiss man jedoch noch nicht.
  • p***ylover 19.10.2019 10:38
    Highlight Highlight Haas hatte einen guten Auftritt, obwohl er nicht auf dem Scoreboard ist. Ähnliches gilt für Elvis, obwohl er das Spiel verlor. Hoffentlich geht es für die beiden so weiter.

Niederreiter, Josi und Fiala im Gespräch: «Was ich nicht vermisse? Josis Crosschecks»

Seit mehr als zwei Monaten ist die aktuelle NHL-Saison unterbrochen. Ein Abbruch soll laut Commissioner Gary Bettman aber noch kein Thema sein. Man ist weiterhin zuversichtlich, dass die Saison im Sommer zu Ende gespielt werden kann. Für die Spieler bedeutet dies, dass sie abwarten und sich weiterhin fit halten müssen.

Wie das Roman Josi, Kevin Fiala und Nino Niederreiter anstellen, haben sie heute in einer von der NHL einberufenen Videokonferenz erklärt. Dabei beantworteten sie Fragen der NHL, …

Artikel lesen
Link zum Artikel