Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Rubbish!» Dieser kleine Junge spricht allen Fans von Manchester United aus der Seele



Manchester United, was ist nur aus dir geworden? Die goldene Ära des grossen Trainers Sir Alex Ferguson und der «Class of 92» um David Beckham, Ryan Giggs und Paul Scholes ist längst vorbei. Seit sechs Jahren warten die «Red Devils» nun schon auf den nächsten englischen Meistertitel und auch in der Champions League läuft's seit mehreren Saisons eher «so lala».

epa03691553 (FILE) File picture dated 26 May 1999 shows Manchester United manager Alex Ferguson and his team lifting the UEFA Champions League trophy after they defeated Bayern Munich in the UEFA Champions League final in Barcelona, Wednesday 26 May 1999. Sir Alex Ferguson will retire as manager of Manchester United at the end of the season, the club confirmed on 08 May 2013. The Scot has been in charge since 1986 and won 13 league titles, two Champions League titles and numerous other competitions with the club.  EPA/ANDREU DALMAU

1999 holt die «Class of 92» den Champions-League-Titel. Bild: EPA

Unter den letzten beiden Trainern Louis van Gaal und José Mourinho, die bei den United-Fans nicht sonderlich beliebt waren, kaufte man für viele Millionen Pfund sehr viele, teils sehr berühmte, Spieler ein. Die fünf teuersten Spieler, die ManUnited je in seiner Geschichte vor dem heutigen Transfer von Aaron Wan-Bissaka verpflichtete, waren allesamt Transfers des Tulpengenerals und des «Special One»: Paul Pogba, Romelu Lukaku, Angel di Maria, Anthony Martial und Fred.

Die Fans, die ihren Klub natürlich immer noch lieben, schieben schon lange Frust: Keine Erfolge und viele ausländische Stars, mit denen sich niemand identifizieren kann. Auf Twitter, Reddit und Co. geht gerade ein Video viral, das diese Misere ziemlich gut auf den Punkt bringt. Im englischen Fernsehen wurde ein junger Fan interviewt, der klare Worte findet:

Reporter: «Was ist dein Lieblingsteam?»

Junge: «Manchester United.»

Reporter: «Und wer ist dein Lieblingsspieler?»

Junge:
«Niemand. Die sind alle Schrott!»

(as/pre)

ManUnited, Liverpool und? Diese Klubs wurden in England schon Meister

Unvergessene Fussball-Geschichten aus Grossbritannien

12.02.2011: Wayne Rooneys perfekter Fallrückzieher gegen ManCity lässt sogar Sir Alex schwärmen

Link zum Artikel

09.10.1996: Schottland spielt in Estland gegen sich selber und wird von der «Tartan Army» lautstark gefeiert

Link zum Artikel

25.01.1995: King Cantona flippt aus – er setzt zum legendärsten Kick der Fussball-Geschichte an

Link zum Artikel

14.04.1999: Ryan Giggs schiesst ein Wahnsinns-Tor und entblösst sein Brusthaar. Arsène Wenger hat davon noch immer Alpträume

Link zum Artikel

11.11.2011: Der estnische Ersatzspieler, der hier den Ball weitergereicht hat, ist in Wahrheit ein cleverer irischer Fussballfan

Link zum Artikel

09.11.1997: Der Windarsch kassiert in einem einzigen Fussball-Spiel gleich drei Rote Karten – und ist auch sonst ein liebenswerter Rüpel

Link zum Artikel

15.05.1974: Im Suff stecken schottische Natifussballer ihren Star in ein Boot – das sofort von der Strömung weggetrieben wird

Link zum Artikel

12.05.2013: Der Wahnsinn von Watford: «Ja, Sie haben gerade die dramatischste Schlussminute aller Zeiten gesehen!»

Link zum Artikel

21.10.2013: Pajtim Kasami hämmert «einen der schönsten Volleys überhaupt» ins Crystal-Palace-Tor und verzückt sogar Andy Murray

Link zum Artikel

26.12.1963: 10 Spiele, 66 Tore – ein Hattrick in dreieinhalb Minuten krönt die unfassbare Torflut am Boxing Day

Link zum Artikel

01.03.1980: Everton trauert um Dixie Dean – die Klublegende war so gut, dass ihm ein hässiger Verteidiger einen Hoden zerstörte

Link zum Artikel

02.01.1998: Paul Gascoigne erhält Morddrohungen, weil er einen Flötenspieler imitiert

Link zum Artikel

23.12.2006: Paul Scholes zimmert das Leder mit einer Volley-Rakete unter die Latte – und Ferguson fordert danach eine Entschuldigung von Mourinho

Link zum Artikel

14.10.2006: Petr Cech bangt nach einem üblen Zusammenprall um sein Leben und wird danach nie mehr ohne Helm im Tor stehen

Link zum Artikel

13.05.2012: Zu früh gefreut! City schnappt United den Titel im grössten Herzschlag-Finale der englischen Geschichte weg

Link zum Artikel

23.08.2003: Nach dem Traumtor von Blackpools Neil Danns jubelt der Schiedsrichter kräftig mit – oder etwa doch nicht?

Link zum Artikel

25.11.1964: Dank Bill Shanklys Geistesblitz wird aus dem FC Liverpool ein für alle Mal die Reds

Link zum Artikel

28.04.1923: Ein weisses Pferd (das gar nicht weiss war) rettet die chaotische Wembley-Eröffnung – und ist dann angeblich auch noch Schuld am Resultat

Link zum Artikel

04.02.1997: Goalie Peter Schmeichel erzielt ein Fallrückzieher-Tor – aber es endet im Drama

Link zum Artikel

01.01.2007: Schöner als beim Neujahrsspringen fliegen sie nur noch in der Premier League

Link zum Artikel

05.05.1956: «Traut the Kraut» spielt den FA-Cup-Final trotz Genickbruch zu Ende und wird vom Kriegsgefangenen zum besten City-Torhüter aller Zeiten

Link zum Artikel

28.09.2004: «Der Messias kam nach Manchester» – Wayne Rooney skort in seinem ersten Spiel für die United gleich einen Hattrick

Link zum Artikel

16.03.2002: Ein Knochenbrecher-Foul macht aus einem fast gewöhnlichen Fussballspiel die «Battle of Bramall Lane» 

Link zum Artikel

21.04.2001: Die späte Rache des Roy Keane – «Schitzo» begeht das böswilligste Foul der Fussball-Geschichte

Link zum Artikel

22.04.2006: Newcastle-Legende Alan Shearer muss abtreten – ausgerechnet wegen Erzrivale Sunderland

Link zum Artikel

22.12.2007: Arsenal-Bad-Boy Nicklas Bendtner schiesst 1,8 Sekunden nach seiner Einwechslung das schnellste Joker-Tor aller Zeiten

Link zum Artikel

23.03.2009: José «The Special One» Mourinho wird Doktor – und überrascht mit seiner Dankesrede die Fussballwelt

Link zum Artikel

Das berühmteste Mannschaftsfoto der Welt oder der Tag, an dem die Geschichte des Mannes mit den grössten Eiern beginnt

Link zum Artikel

Singen statt streiten – wie dieses magische Lied ein ganzes Stadion vereinte

Link zum Artikel

Als der «Prinz des Dribblings» den allerersten Cupwettbewerb entschied 

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Unvergessene Fussball-Geschichten aus Grossbritannien

12.02.2011: Wayne Rooneys perfekter Fallrückzieher gegen ManCity lässt sogar Sir Alex schwärmen

0
Link zum Artikel

09.10.1996: Schottland spielt in Estland gegen sich selber und wird von der «Tartan Army» lautstark gefeiert

0
Link zum Artikel

25.01.1995: King Cantona flippt aus – er setzt zum legendärsten Kick der Fussball-Geschichte an

1
Link zum Artikel

14.04.1999: Ryan Giggs schiesst ein Wahnsinns-Tor und entblösst sein Brusthaar. Arsène Wenger hat davon noch immer Alpträume

0
Link zum Artikel

11.11.2011: Der estnische Ersatzspieler, der hier den Ball weitergereicht hat, ist in Wahrheit ein cleverer irischer Fussballfan

0
Link zum Artikel

09.11.1997: Der Windarsch kassiert in einem einzigen Fussball-Spiel gleich drei Rote Karten – und ist auch sonst ein liebenswerter Rüpel

0
Link zum Artikel

15.05.1974: Im Suff stecken schottische Natifussballer ihren Star in ein Boot – das sofort von der Strömung weggetrieben wird

1
Link zum Artikel

12.05.2013: Der Wahnsinn von Watford: «Ja, Sie haben gerade die dramatischste Schlussminute aller Zeiten gesehen!»

0
Link zum Artikel

21.10.2013: Pajtim Kasami hämmert «einen der schönsten Volleys überhaupt» ins Crystal-Palace-Tor und verzückt sogar Andy Murray

0
Link zum Artikel

26.12.1963: 10 Spiele, 66 Tore – ein Hattrick in dreieinhalb Minuten krönt die unfassbare Torflut am Boxing Day

1
Link zum Artikel

01.03.1980: Everton trauert um Dixie Dean – die Klublegende war so gut, dass ihm ein hässiger Verteidiger einen Hoden zerstörte

0
Link zum Artikel

02.01.1998: Paul Gascoigne erhält Morddrohungen, weil er einen Flötenspieler imitiert

0
Link zum Artikel

23.12.2006: Paul Scholes zimmert das Leder mit einer Volley-Rakete unter die Latte – und Ferguson fordert danach eine Entschuldigung von Mourinho

0
Link zum Artikel

14.10.2006: Petr Cech bangt nach einem üblen Zusammenprall um sein Leben und wird danach nie mehr ohne Helm im Tor stehen

1
Link zum Artikel

13.05.2012: Zu früh gefreut! City schnappt United den Titel im grössten Herzschlag-Finale der englischen Geschichte weg

7
Link zum Artikel

23.08.2003: Nach dem Traumtor von Blackpools Neil Danns jubelt der Schiedsrichter kräftig mit – oder etwa doch nicht?

0
Link zum Artikel

25.11.1964: Dank Bill Shanklys Geistesblitz wird aus dem FC Liverpool ein für alle Mal die Reds

0
Link zum Artikel

28.04.1923: Ein weisses Pferd (das gar nicht weiss war) rettet die chaotische Wembley-Eröffnung – und ist dann angeblich auch noch Schuld am Resultat

1
Link zum Artikel

04.02.1997: Goalie Peter Schmeichel erzielt ein Fallrückzieher-Tor – aber es endet im Drama

0
Link zum Artikel

01.01.2007: Schöner als beim Neujahrsspringen fliegen sie nur noch in der Premier League

0
Link zum Artikel

05.05.1956: «Traut the Kraut» spielt den FA-Cup-Final trotz Genickbruch zu Ende und wird vom Kriegsgefangenen zum besten City-Torhüter aller Zeiten

2
Link zum Artikel

28.09.2004: «Der Messias kam nach Manchester» – Wayne Rooney skort in seinem ersten Spiel für die United gleich einen Hattrick

0
Link zum Artikel

16.03.2002: Ein Knochenbrecher-Foul macht aus einem fast gewöhnlichen Fussballspiel die «Battle of Bramall Lane» 

0
Link zum Artikel

21.04.2001: Die späte Rache des Roy Keane – «Schitzo» begeht das böswilligste Foul der Fussball-Geschichte

2
Link zum Artikel

22.04.2006: Newcastle-Legende Alan Shearer muss abtreten – ausgerechnet wegen Erzrivale Sunderland

0
Link zum Artikel

22.12.2007: Arsenal-Bad-Boy Nicklas Bendtner schiesst 1,8 Sekunden nach seiner Einwechslung das schnellste Joker-Tor aller Zeiten

0
Link zum Artikel

23.03.2009: José «The Special One» Mourinho wird Doktor – und überrascht mit seiner Dankesrede die Fussballwelt

0
Link zum Artikel

Das berühmteste Mannschaftsfoto der Welt oder der Tag, an dem die Geschichte des Mannes mit den grössten Eiern beginnt

0
Link zum Artikel

Singen statt streiten – wie dieses magische Lied ein ganzes Stadion vereinte

0
Link zum Artikel

Als der «Prinz des Dribblings» den allerersten Cupwettbewerb entschied 

0
Link zum Artikel

Unvergessene Fussball-Geschichten aus Grossbritannien

12.02.2011: Wayne Rooneys perfekter Fallrückzieher gegen ManCity lässt sogar Sir Alex schwärmen

0
Link zum Artikel

09.10.1996: Schottland spielt in Estland gegen sich selber und wird von der «Tartan Army» lautstark gefeiert

0
Link zum Artikel

25.01.1995: King Cantona flippt aus – er setzt zum legendärsten Kick der Fussball-Geschichte an

1
Link zum Artikel

14.04.1999: Ryan Giggs schiesst ein Wahnsinns-Tor und entblösst sein Brusthaar. Arsène Wenger hat davon noch immer Alpträume

0
Link zum Artikel

11.11.2011: Der estnische Ersatzspieler, der hier den Ball weitergereicht hat, ist in Wahrheit ein cleverer irischer Fussballfan

0
Link zum Artikel

09.11.1997: Der Windarsch kassiert in einem einzigen Fussball-Spiel gleich drei Rote Karten – und ist auch sonst ein liebenswerter Rüpel

0
Link zum Artikel

15.05.1974: Im Suff stecken schottische Natifussballer ihren Star in ein Boot – das sofort von der Strömung weggetrieben wird

1
Link zum Artikel

12.05.2013: Der Wahnsinn von Watford: «Ja, Sie haben gerade die dramatischste Schlussminute aller Zeiten gesehen!»

0
Link zum Artikel

21.10.2013: Pajtim Kasami hämmert «einen der schönsten Volleys überhaupt» ins Crystal-Palace-Tor und verzückt sogar Andy Murray

0
Link zum Artikel

26.12.1963: 10 Spiele, 66 Tore – ein Hattrick in dreieinhalb Minuten krönt die unfassbare Torflut am Boxing Day

1
Link zum Artikel

01.03.1980: Everton trauert um Dixie Dean – die Klublegende war so gut, dass ihm ein hässiger Verteidiger einen Hoden zerstörte

0
Link zum Artikel

02.01.1998: Paul Gascoigne erhält Morddrohungen, weil er einen Flötenspieler imitiert

0
Link zum Artikel

23.12.2006: Paul Scholes zimmert das Leder mit einer Volley-Rakete unter die Latte – und Ferguson fordert danach eine Entschuldigung von Mourinho

0
Link zum Artikel

14.10.2006: Petr Cech bangt nach einem üblen Zusammenprall um sein Leben und wird danach nie mehr ohne Helm im Tor stehen

1
Link zum Artikel

13.05.2012: Zu früh gefreut! City schnappt United den Titel im grössten Herzschlag-Finale der englischen Geschichte weg

7
Link zum Artikel

23.08.2003: Nach dem Traumtor von Blackpools Neil Danns jubelt der Schiedsrichter kräftig mit – oder etwa doch nicht?

0
Link zum Artikel

25.11.1964: Dank Bill Shanklys Geistesblitz wird aus dem FC Liverpool ein für alle Mal die Reds

0
Link zum Artikel

28.04.1923: Ein weisses Pferd (das gar nicht weiss war) rettet die chaotische Wembley-Eröffnung – und ist dann angeblich auch noch Schuld am Resultat

1
Link zum Artikel

04.02.1997: Goalie Peter Schmeichel erzielt ein Fallrückzieher-Tor – aber es endet im Drama

0
Link zum Artikel

01.01.2007: Schöner als beim Neujahrsspringen fliegen sie nur noch in der Premier League

0
Link zum Artikel

05.05.1956: «Traut the Kraut» spielt den FA-Cup-Final trotz Genickbruch zu Ende und wird vom Kriegsgefangenen zum besten City-Torhüter aller Zeiten

2
Link zum Artikel

28.09.2004: «Der Messias kam nach Manchester» – Wayne Rooney skort in seinem ersten Spiel für die United gleich einen Hattrick

0
Link zum Artikel

16.03.2002: Ein Knochenbrecher-Foul macht aus einem fast gewöhnlichen Fussballspiel die «Battle of Bramall Lane» 

0
Link zum Artikel

21.04.2001: Die späte Rache des Roy Keane – «Schitzo» begeht das böswilligste Foul der Fussball-Geschichte

2
Link zum Artikel

22.04.2006: Newcastle-Legende Alan Shearer muss abtreten – ausgerechnet wegen Erzrivale Sunderland

0
Link zum Artikel

22.12.2007: Arsenal-Bad-Boy Nicklas Bendtner schiesst 1,8 Sekunden nach seiner Einwechslung das schnellste Joker-Tor aller Zeiten

0
Link zum Artikel

23.03.2009: José «The Special One» Mourinho wird Doktor – und überrascht mit seiner Dankesrede die Fussballwelt

0
Link zum Artikel

Das berühmteste Mannschaftsfoto der Welt oder der Tag, an dem die Geschichte des Mannes mit den grössten Eiern beginnt

0
Link zum Artikel

Singen statt streiten – wie dieses magische Lied ein ganzes Stadion vereinte

0
Link zum Artikel

Als der «Prinz des Dribblings» den allerersten Cupwettbewerb entschied 

0
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

13
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
13Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Simsalabum 30.06.2019 09:45
    Highlight Highlight "Mein Team macht scheisse, ich bleibe treu." Ganz gross, der kleine Mann.
  • Schlange12 30.06.2019 00:59
    Highlight Highlight Die haben vor einigen Jahren gegen Ajax den Uefa Cup (oder wie das heute heisst) gewonnen. Nix ist das auch nicht.
  • Gulasch 29.06.2019 22:00
    Highlight Highlight Bei uns wär das Basel?!
    • A. Dent 29.06.2019 22:21
      Highlight Highlight Nein, da Basel einige Spieler aus dem eigen Nachwuchs hat, die Potential haben und Spieler wie Ajeti und Tauli, die für mich als Basler grosse Identifikationsfigur sind.
      Und ja die letzte Hinrunde war zum Vergessen insbesondere auch die Qualifikation für die europäischen Wettbewerbe. Die Rückrunde lässt zu mindestens ein wenig Hoffnung zu.
    • Rupert The Bear 30.06.2019 09:35
      Highlight Highlight Klaro, Ajeti ist besser als ein Rashford....🤦🏼‍♂️. Ausserdem lieber FCBler, auch Identifikationsfiguren können Rubish sein, oder wäre der Tauli noch bei euch, wenn er so gut wäre wie sein Bruder?

      Schönbächler ist auch eine Identifikationsfigur, aber ist und war nie der Superstar.
    • A. Dent 30.06.2019 20:22
      Highlight Highlight Vergleichen wir da nicht ein bisschen Äpfel mit Birnen? Als rubish würde ich jetzt weder Tauli (technisch sicher nicht der Überspieler, aber eigentlich unter jedem FCB-Trainer gesetzt) und Ajeti habe ich nie mit Rushford verglichen. Ajeti war aber schon Torschützenkönig, der Super League, sicher nicht eine Top Liga, aber mir nichts dir nichts wird man das auch nicht.
  • Gooner1886 29.06.2019 21:08
    Highlight Highlight Zugegeben was ManUtd. in den letzten Jahren zeigte war echt beschämend für ein Klub dieser grösse. Aber wie es im Leben so ist gibt es immer noch einen der dich übertrifft.

    Richtig, ich spreche von Arsenal. Kaum Geld, zuhohe Gehälter für durchschnittliche Spieler, zuviele durchschnitts Spieler und ein Besitzer der den Klub nur zum Geld verdienen hat. Die Liste lässt sich natürlich noch erweitern.
    • demian 29.06.2019 22:19
      Highlight Highlight Özils Gehalt iat so ein tolles Beispiel...
    • Nelson Muntz 30.06.2019 09:40
      Highlight Highlight und die Wenger Out Tubbelis sind sicher happy mit dem Jahrhundert Manager Emery...
    • Gooner1886 30.06.2019 17:45
      Highlight Highlight @Nelson Muntz

      Wenger war ein Teil des Problems genau so wie es Ivan Gazidis war. Die beiden sind nämlich dafür verantwortlich das man Verträge auslaufen lies oder den Spielern so lächerlich hohe Gehälter zahlt. Die beiden hätten schon viel früher aussortiert werden müssen. Was Emery betrifft habe ich grössten Respekt. Den bei seinem Job kann man nur verlieren. Hohe Erwartungen aber keine Ressourcen.
  • Leowind Pilz 29.06.2019 19:28
    Highlight Highlight Schwach was die sportliche Führung da seit einigen Saisons abliefert.
    An alle Fussballexperten: Spielt lieber Hattrick, da könnt ihr alle beweisen, dass ihr bessere Manager seid als die Herren in Manchester. -> https://www.hattrick.org/?inviteRef=DJB27B
    • Rupert The Bear 30.06.2019 09:38
      Highlight Highlight Hattrick war mal gut, hab mich dieses Jahr endgültig verabschiedet. auch dort gehts nur noch um Kohle. Supporter war super und ehrensache. Aber mit sll den Stufen dies jetzt gibt... nein danke.

  • miarkei 29.06.2019 18:31
    Highlight Highlight I feel you! 😅

Der SCB wird in Grenoble mit schwedischer Flagge und Hymne empfangen 🙈

Dank einem 3:1-Sieg in Grenoble steht der SC Bern in der K.o.-Phase der Champions Hockey League. Grenoble liegt nur zwei Stunden von der Schweizer Grenze entfernt – und doch gibt es Franzosen, die das Nachbarland nicht zu kennen scheinen. Denn empfangen wird der SCB mit der schwedischen Nationalhymne und statt der Schweizer Flagge wird auf dem Videowürfel die blau-gelbe Schwedens eingeblendet. Das kommt selbst dem finnischen SCB-Coach Kari Jalonen spanisch vor. (ram)

Artikel lesen
Link zum Artikel