Sport
Schaun mer mal

Diese Prachtskiste ins Lattenkreuz stopft den Frauenfussball-Kritikern endgültig das Maul

Diese Prachtskiste ins Lattenkreuz stopft den Frauenfussball-Kritikern endgültig das Maul

12.06.2015, 07:2612.06.2015, 08:38
Mehr «Sport»

In der gestrigen Partie an der Frauen-WM zwischen Deutschland und Norwegen läuft die 61. Minute. Die Deutschen Damen führen zu diesem Zeitpunkt mit 1:0, doch dann läuft die Norwegerin Maren Mjelde zu einem Freistoss an und zirkelt den Ball perfekt ins Lattenkreuz.

Der Ausgleich der Norwegerinnen ist verdient, die Partie geht denn auch mit einem leistungsgerechten 1:1-Unentschieden zu Ende. Hier gibt's das wunderschöne Tor noch aus einer anderen Perspektive:

Die Highlights der Partie

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Das Ende einer Ära – Luka Modric sorgt für das traurigste Foto der EM
Nach dem 1:1-Unentschieden gegen Italien ist klar: Kroatien wird den Einzug ins Achtelfinal der Europameisterschaft wohl verpassen. Mit dem wahrscheinlichen Ausscheiden geht beim WM-Dritten von Katar eine Ära zu Ende, die von keinem so geprägt wurde wie von Luka Modric.

Luka Modric. Selten lagen Euphorie und bodenlose Enttäuschung für den 38-Jährigen wohl so nahe beieinander wie am gestrigen Abend in Leipzig. Denn was wunderbar begann, endete in einem Fiasko.

Zur Story