Sport
Schaun mer mal

Der Manuel Neuer des Eishockeys: Predators-Goalie Rinne mit einem Dreifach-Save wie von einem anderen Stern

«You gotta be kidding me!»

Der Manuel Neuer des Eishockeys: Predators-Goalie Rinne mit einem Dreifach-Save wie von einem anderen Stern

18.02.2015, 08:1318.02.2015, 12:33
Mehr «Sport»
Die Nashville Predators können auf die wohl spektakulärste Absicherung in der NHL seit Martin Brodeurs Abgang zählen: Pekka Rinne. Auch gestern hat der 32-jährige Finne beim 5:1-Sieg gegen San Jose wieder zugeschlagen, und wie! Zu Beginn des zweiten Drittels müssen die Predators in Unterzahl agieren und die Sharks belagern Rinnes Tor. Doch dieser lässt sich auch von drei Mann nicht bezwingen – obwohl für Joe Pavelski bei der dritten Chance scheinbar alles offen steht. (twu)

Du hast noch nicht genug? Als Zuschlag gibt's noch dieses phänomenale Highlight-Video von Rinne. Bitteschön!
video: youtube/nhl
video: youtube/suomilatka
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Wollte mit Engländern prügeln: Sohn von Serbien-Präsident Vucic mittendrin bei EM-Krawall
Bei einer Prügelei zwischen englischen und serbischen Hooligans in Gelsenkirchen war auch der Sohn des serbischen Präsidenten vor Ort. Er konnte nur mit Mühe zurückgehalten werden.

Stühle flogen. Gegenstände und Fäuste: Im Vorfeld von Englands 1:0-Sieg gegen Serbien in Gelsenkirchen gingen Fans beider Lager aufeinander los. Dabei wollte offenbar auch Danilo Vučić mitmischen, der Sohn von Serbiens Präsident Aleksandar Vučić. Dem Sohn werden enge Verbindungen in die kriminelle Hooliganszene nachgesagt.

Zur Story