Sport
Schaun mer mal

Wird Christoph Bieber nach diesem Kopfball-Tor im Liegen berühmter als Namensvetter Justin?

Auf Grasnarbenhöhe eingenetzt

Wird Christoph Bieber nach diesem Kopfball-Tor im Liegen berühmter als Namensvetter Justin?

04.08.2014, 07:1904.08.2014, 07:20
Mehr «Sport»
Video. YouTube/BFV.TV

Beim 4:0-Sieg der Würzburger Kickers über Wacker Burghausen in der Regionalliga Bayern sticht ein Mann heraus. Christoph Bieber erzielt nämlich einen Hattrick, darunter ein Treffer mit Seltenheitswert.

Der Stürmer kommt nach einem Querpass im Strafraum zu Fall, kann aber in waagrechter Position trotzdem die Kugel auf Grasnarbenhöhe per Kopf hinter die Torlinie bugsieren. (syl)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Er dachte, die Tour de France sei nur für Weisse – nun schreibt Biniam Girmay Geschichte
Binian Girmay ist im Radsport der Mann der Stunde. Der Eritreer steht an der Tour de France bei drei Etappensiegen und macht mit seinen Erfolgen nicht nur sein Land, sondern seinen ganzen Kontinenten stolz.

Die grosse Überraschung der diesjährigen Ausgabe der Tour de France heisst Biniam Girmay. Der Eritreer holte am 1. Juli zwischen Piacenza und Turin den ersten Etappensieg am prestigeträchtigsten Rennen überhaupt. «Als ich begonnen habe, Rad zu fahren, hätte ich mir niemals erträumt, an der Tour de France zu starten. Und nun habe ich bei meinem zweiten Tour-Start eine Etappe gewonnen. Unglaublich», sagte er nach dem Erfolg.

Zur Story