Sport
Schaun mer mal

Messi: «Du bist schlecht» – Gonzalez: «Und du bist klein»

Messi: «Du bist schlecht» – Gonzalez: «Und du bist klein»

14.01.2016, 08:4214.01.2016, 08:45
Mehr «Sport»
streamable

FC Barcelona gegen Espanyol Barcelona: Das Derby erhitzte schon im Hinspiel die Gemüter. Im Rückspiel der Copa del Rey kam es erwartungsgemäss nicht mehr zum grossen Umsturz: Barça siegte 2:0 und erreicht mit dem 6:1-Gesamtskore die Viertelfinals. Zunder war trotzdem drin – zumindest etwas. Kurz vor Schluss geraten die Captains Leo Messi und Alvaro Gonzalez aneinander. Der Espanyol-Spieler schilderte nach der Partie diese Version​: «Nach einem Foul hat mich Messi kritisiert. Ich fragte ihn, ob er glaube, dass ich ihn verletzen möchte und er sagte ja. Dann sagte er mir, ich sei schlecht und ich ihm, er sei klein.» Ganz so ernst nahmen es wohl beide nicht, sie lachten kurz danach zusammen. (fox)

Dir gefällt diese Story? Dann teile sie bitte auf Facebook. Dankeschön!👍💕🐥

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Doping? So kontert Tour-Dominator Pogacar die Vorwürfe
Tadej Pogacars Auftritt an der Tour de France war unwiderstehlich. Der Slowene war so überlegen, dass er zwangsläufig mit der Frage konfrontiert wurde, wie er zum Thema Doping stehe.

Seinen dritten Gesamtsieg an der Tour de France tütete Tadej Pogacar am Sonntagabend standesgemäss ein. Er triumphierte im abschliessenden Einzelzeitfahren von Monaco nach Nizza mit mehr als einer Minute Vorsprung.

Zur Story