DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
1 / 10
Nur ein weisser Streifen: So sieht die Abfahrtsstrecke in Val Gardena aus
quelle: x02242 / alessandro garofalo
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Nur ein weisser Streifen: So sieht's vor den Weltcuprennen in Val Gardena aus

18.12.2015, 07:4518.12.2015, 13:50

In Val Gardena finden heute und morgen zwei Weltcuprennen statt. Erst der Super-G, dann morgen die Abfahrt auf der Saslong mit seinen Kamelbuckeln. Doch Schnee ist im Südtirol aktuell so viel vorhanden wie die Hoffnung auf Schweizer Erfolge in der Königsdisziplin der Skifahrer: nur ein schmaler Streifen.

Die meisten Bilder der oben stehenden Diashow sind zwar vom Gegenhang, aber auch auf der Saslong selbst ist die weisse Pracht Mangelware.

Immerhin ist es uns geglückt, exklusive Aufnahmen von den Skistars aufzutreiben, wie sie sich hoch zum Start fahren lassen: 

Der Skiwinter bisher ...
streamable
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Tkachuk über den beissenden Lemieux: «Er ist ein schlechter Mensch und hat nichts im Kopf»

Brady Tkachuk, Captain der Ottawa Senators, ist kein Kind von Traurigkeit. Der Sohn vom ehemaligen NHL-Raubein Keith Tkachuk hat in seinen bislang 214 NHL-Spielen 298 Strafminuten gesammelt. Doch in diesem Fall war er für einmal das Opfer einer kuriosen Attacke.

Zur Story