Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«In allen Ehen weiss es der Mann besser, ausser bei Andrew hat das Weibrecht» – wir haben unseren Spass mit Skifahrer-Namen

Wir haben Memes mit Sportlernamen bereits zu Fussballern und Eishockey-Spielern gebracht. Nun ist die Reihe an den Skifahrern.



Skifahrer Memes

Diese Memes hatten wir schon

Du hast watson gern?
Sag das doch deinen Freunden!
Mit Whatsapp empfehlen

Abonniere unseren Newsletter

Themen
5
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • welefant 09.01.2016 07:27
    Highlight Highlight Geile siech
  • ksayu45 09.01.2016 01:13
    Highlight Highlight haha da muss man auch zuerst drauf kommen :D chapeau sandro!
  • JJ17 09.01.2016 00:27
    Highlight Highlight Aus meiner Sicht einer der besten Berichte von watson!😂😂😂
  • Machinadinho 08.01.2016 21:26
    Highlight Highlight Ein verbesserungsvorschlag: alle hatten an silvester frei, ausser gerard, der hatte pique
  • Splinter 08.01.2016 19:23
    Highlight Highlight ich feier euch 😄
    Benutzer Bild

Unvergessen

Alex Frei macht mit drei Toren Türkyilmaz vergessen und straft Andy Egli Lügen

28. März 2001: Weil Rekordtorschütze Kubilay Türkyilmaz keine Lust mehr auf die Nati hat, sorgt auf dem Hardturm ein Grünschnabel namens Alex Frei für Furore. Nachdem ihn Enzo Trossero erstmals von Beginn weg bringt, haut er Luxemburg drei Dinger rein.

Nati-Coach Enzo Trossero muss beim WM-Qualifikationsspiel gegen Luxemburg auf dem Hardturm tief in die Trickkiste greifen. Wegen «ungebührlichen Benehmens gegenüber dem Schiedsrichter» vier Tage zuvor beim 1:1 gegen Jugoslawien, hat die Fifa den Argentinier zu einer Denkpause auf der Tribüne verdonnert.

Weil das Reglement noch Schlupflöcher hat, muss Hitzkopf Trossero während des Spiels trotzdem nicht auf seinen Einfluss verzichten. Via Funkgerät steuert er vom Block B, Sitzreihe 7, Platz 21 …

Artikel lesen
Link zum Artikel