Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Sportart verwechselt

In your face! Antonio Brown mit dem brutalsten Karate-Kick seit Nigel de Jong



Antonio Brown von den Pittsburgh Steelers ist auf dem Weg zum Touchdown, doch dann taucht auf einmal der widerspenstige Spencer Lanning von Cleveland auf. Was tun damit? Richtig – einfach umsäbeln! Wir sind ja schliesslich beim American Football und nicht beim Futsal. 

Und weil es so schön war, gibt es den besten Karate-Kick seit Nigel de Jongs Foul gegen Xabi Alonso als Stilstudie. 

PITTSBURGH, PA - SEPTEMBER 7: Antonio Brown #84 of the Pittsburgh Steelers attempts to hurdle Spencer Lanning #5 of the Cleveland Browns and gets an unnecessary roughness penalty during the second quarter at Heinz Field on September 7, 2014 in Pittsburgh, Pennsylvania.   Gregory Shamus/Getty Images/AFP
== FOR NEWSPAPERS, INTERNET, TELCOS & TELEVISION USE ONLY ==

Perfekter Anflug: Legen Sie ein Geodreieck auf den Bildschirm! Der rechte Winkel zwischen Ober- und Unterschenkel stimmt haargenau. Bild: GETTY IMAGES NORTH AMERICA

PITTSBURGH, PA - SEPTEMBER 7: Antonio Brown #84 of the Pittsburgh Steelers attempts to hurdle Spencer Lanning #5 of the Cleveland Browns and gets an unnecessary roughness penalty during the second quarter at Heinz Field on September 7, 2014 in Pittsburgh, Pennsylvania.   Gregory Shamus/Getty Images/AFP
== FOR NEWSPAPERS, INTERNET, TELCOS & TELEVISION USE ONLY ==

Lanning sieht das Unheil kommen, doch ... Bild: GETTY IMAGES NORTH AMERICA

PITTSBURGH, PA - SEPTEMBER 7: Antonio Brown #84 of the Pittsburgh Steelers attempts to hurdle Spencer Lanning #5 of the Cleveland Browns and gets an unnecessary roughness penalty during the second quarter at Heinz Field on September 7, 2014 in Pittsburgh, Pennsylvania.   Gregory Shamus/Getty Images/AFP
== FOR NEWSPAPERS, INTERNET, TELCOS & TELEVISION USE ONLY ==

... der Treffer sitzt.  Bild: GETTY IMAGES NORTH AMERICA

PITTSBURGH, PA - SEPTEMBER 7:  Antonio Brown #84 of the Pittsburgh Steelers attempts to hurdle Spencer Lanning #5 of the Cleveland Browns and gets an unnecessary roughness penalty during the second quarter at Heinz Field on September 7, 2014 in Pittsburgh, Pennsylvania.  (Photo by Gregory Shamus/Getty Images)

Und immer schön ausschwingen, sonst droht eine Knie-Fraktur!  Bild: Getty Images North America

De Jong dürfte den ersten Platz in der Kategorie «Schönster Karate-Kick in einem Nicht-Kampfsport» somit verloren haben.

FILE - In this Sunday, July 11, 2010 file photo, Netherlands' Nigel de Jong, left, fouls Spain's Xabi Alonso during the World Cup final soccer match between the Netherlands and Spain at Soccer City in Johannesburg, South Africa. The days of fluent, attacking

Bild: Daniel Ochoa de Olza/AP/KEYSTONE

Zumal der Niederländer in puncto rechter Winkel noch einen Zacken zulegen könnte. 

Und falls Sie meinen, Spencer Lanning sei jetzt mit Krücke und Halskrause unterwegs, dann liegen Sie völlig falsch. Die monströsen Schulterprotektoren und das Helmgitter erfüllten nämlich ihren Zweck und sorgten dafür, dass der Footballer unverletzt blieb. Dieser nahm das Ganze mit Humor und postete heute auf Twitter: «Warte, warte, warte... Wann ist das passiert?!?»

Der Übeltäter meinte übrigens zum Vorfall: «Ich wollte ihn überspringen, doch das Timing hat nicht perfekt geklappt.» Zumindest was das Timing angeht, bleibt zu konstatieren: Wo er recht hat, hat er recht!

Hätte sich Antonio Brown doch eine Scheibe von Jerome Simpsons Flugqualitäten abgeschnitten! Damals noch für die Cincinnati Bengals spielend, zeigte der Wide Receiver, wie das Überspringen des Gegners eigentlich aussehen sollte – Touchdown und Frontflip inklusive! 

abspielen

Die Schwerkraft ausgehebelt: Simpsons Touchdown für die Cincinnati Bengals.  DesiVibeUsa's channel

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Der nächste Meilenstein – wie Roman Josi zum besten NHL-Verteidiger wurde

Mit Roman Josi wurde erstmals ein Schweizer als bester Verteidiger der besten Eishockey-Liga der Welt ausgezeichnet. Wie es so weit kommen konnte.

Der Blick zurück reicht ins Jahr 2007. Damals ist Roman Josi gerade einmal 17 Jahre alt. Und doch spielt er bereits eine wichtige Rolle in der Verteidigung des grossen SC Bern. Eine Umfrage unter Experten ergibt bereits damals ein klares Bild: Aus diesem Jungen wird mal was. Alle attestierten dem Berner Jungspund das Potenzial, dereinst NHL-Stammspieler zu werden.

Was folgt ist eine atemberaubende Karriere, die im frühen Stadium lediglich durch ein paar Gehirnerschütterungen unliebsam gebremst …

Artikel lesen
Link zum Artikel