DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Königlich: Dieser Braunbär in Alaska braucht nur sein Maul zu öffnen und der Lachs springt hinein.
Königlich: Dieser Braunbär in Alaska braucht nur sein Maul zu öffnen und der Lachs springt hinein.Bild: AP/MacGillivray Freeman Films/VisittheUSA.com

Footballer fischt den Lachs wie ein Grizzly aus der Luft

08.11.2016, 13:5310.11.2016, 07:02
Video: streamable

Wide Receiver Randy Moss trat 2012 zurück. Doch vor der Partie der Seattle Seahawks gegen die Buffalo Bills zeigte er, dass er es immer noch drauf hat. Moss musste einen grossen Lachs fangen – was er mit bloss einer Hand locker schaffte. (ram)

Da willst du kein Lachs sein!

#OnlyInRussia: Models auf Schmusekurs mit einem Grizzly

1 / 17
Models auf Schmusekurs mit Grizzly
quelle: catersnews / / 1080655
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Ein würdiger Rahmen – Fabian Lustenberger gibt im Old Trafford sein Champions-League-Debüt
Die Berner bestreiten bei Manchester United ihr letztes Spiel in der Champions League. Für Fabian Lustenberger, 33, ist es die späte Premiere in der Königsklasse. Er ist nach langer Verletzungspause zurück – und bei YB gleich als Moderator der Krise gefragt.

Es gibt Fussballer, die sind noch keine 20 Jahre alt, wenn sie die grosse Bühne der Champions League kennelernen. Fabian Rieder ist so ein Beispiel. Er steht für die Zukunft von YB, ja vielleicht sogar für die Zukunft des Schweizer Fussballs. Wer weiss das schon so genau. Er hat in diesem Herbst erste, ganz respektable Champions-League-Minuten absolviert.

Zur Story