DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wahnsinn: Der «Grosi-Freiwurf» ist zurück in der NBA 😂



Wie hat es ausgesehen, als du das erste Mal in deinem Leben auf den Basketballkorb geworfen hat? Genau: Du hast den Ball in die Hände und zwischen beide Beine genommen und dann mittels Pendelbewegung so in Richtung des Bretts gezielt. Genau so macht das Chinanu Onuaku immer noch, obwohl er in der NBA spielt. Der 20-jährige Rookie der Houston Rockets ist der erste Spieler seit über 30 Jahren, der bei den Freiwürfen wieder die «Grosi-Technik» anwendet. Mit Erfolg: Zwei Würfe, zwei Treffer!

Onuaku spielt übrigens primär, weil sein Teamkollege Clint Capela derzeit verletzt ist. Der Genfer mag diesem die ersten Punkte auf der grossen Bühne gönnen und gratuliert:

Onuaku und seine historischen Vorbilder:

abspielen

Video: YouTube/NBA

(drd)

Davon ist Onuaku noch ein Stück entfernt: Die besten NBA-Punktesammler aller Zeiten

1 / 29
Die besten NBA-Punktesammler der Geschichte
quelle: keystone / jason szenes
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Shaq O'Neal macht 'ne Powerbomb und kracht durch einen Tisch 💥

Auch zehn Jahre nach seinem Rücktritt ist der Basketballer Shaquille O'Neal einer der populärsten Sportler der USA. So war klar, dass das Wrestling-Debüt des Hünen bei AEW auf Interesse stossen würde. Und der 48-Jährige enttäuschte nicht.

In einem Mixed-Tag-Team-Match knallte Shaq seinen Gegner Cody Rhodes mit einer Powerbomb auf den Ringboden. Doch das beeindruckte den Sohn der Wrestling-Legende Dusty Rhodes wenig – er konterte mit einem Bodyslam. Dabei ist O'Neal rund 30 Zentimeter grösser …

Artikel lesen
Link zum Artikel