USA
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

LaGuardia Flughafen New York: Flugzeug schiesst über Landebahn hinaus

Am Donnerstag ist am LaGuardia Airport in New York City eine Passagiermaschine der Delta über die Landebahn hinausgeschossen und kollidiert. Zum Zeitpunkt des Unfalls herrschte dichtes Schneetreiben, die Piste war schneebedeckt.

Der Vorfall ereignete sich um 11 Uhr Ortszeit. Personal und Passagiere von Flug 1086 wurden von den Sicherheitskräften evakuiert – die Passagiere verliessen das Flugzeug üb er die Notrutschen, sie blieben alle unverletzt. Bei der Maschine handelt es sich um eine MD-88, die mit 125 Passagieren und fünf Besatzungsmitgliedern an Bord aus Atlanta gekommen war. (sda/tat/aeg)

Play Icon



Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Jetzt geht's «El Chapo» an den Kragen: Teuerster US-Gerichtsprozess hat begonnen

Unter schärfsten Sicherheitsvorkehrungen hat in New York der Prozess gegen den berüchtigten mexikanischen Drogenboss Joaquín «El Chapo» Guzmán begonnen. In einem Gerichtsgebäude in Brooklyn begann am Montag die Auswahl der Geschworenen.

Die zwölf Jury-Mitglieder – hinzu kommen sechs Ersatzkandidaten – sollen über die Schuld des langjährigen Chefs des Sinaloa-Kartells befinden.

Das bis auf Freitag angesetzte Geschworenen-Auswahlverfahren findet aus Sicherheitsgründen unter Ausschluss der …

Artikel lesen
Link to Article