USA
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
penis flug pilot

Der Penis-Flieger von Flordia. Bild: flightradar24.com

Was diesen Piloten wohl geritten hat, als er diese Linien flog? 



Jetzt hat die Penis-Manie auch die Lüfte erobert. Dieser Privatpilot erlaubte sich am Donnerstag über dem US-Bundesstaat Florida ein Spässchen und flog kurzum einen Penis. Zufall? Unwahrscheinlich! Die Konturen seiner Fluglinien sprechen für sich. 

Aufgefallen sind sie Flightradar 24, das die spezielle Route dann verdankenswerterweise mit der Internetgemeinde teilte. «Der Link begann sich schon während des Flugs auf sozialen Medien zu verbreiten. Wir glauben, dass jemand am Boden dem Piloten half», sagt Mikael Robertsson von Flightradar 24 zu watson.

Das zweisitzige Light Sport Aircraft vom Typ RV12 startete um 22:43 Uhr (mitteleuropäische Zeit) von der Stadt Kissimmee in Richtung Polk City, um dann über Lakeland den wahrscheinlich grössten Penis der Welt zu fliegen. Danach flog der Privatpilot Richtung Westküste. Gegen ein Uhr landete er wieder in Kissimme. Zuvor scheint der Witzbold allerdings versucht zu haben – so es lässt wenigstens die Animation erahnen – sein Kunststückchen über Oakland zu wiederholen. Was dabei heraus kam, wünscht man aber keinem:

(rar)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen
3
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Ton 13.03.2015 17:36
    Highlight Highlight In der Instrumentenflugschule: Fluglehrer gibt Vektoren und Flughöhen und der Flugschüler ist unter einer Haube, die die Sicht nach aussen verhindert. Da wirds dem Lehrer schon mal langweilig und gibt Vektoren für eine Zeichnung. Bei mir in Denver auch schon passiert... :)
  • Lumpirr01 13.03.2015 16:08
    Highlight Highlight Darf man das im prüden Amerika oder wird er nun wegen Porno angeklagt?
    • Rafaela Roth 13.03.2015 16:38
      Highlight Highlight gute frage! :)

Apple kündigt nächste Keynote an – kommt jetzt das iPhone 12?

Am 15. September werden neue Produkte vorgestellt. Das Motto der Veranstaltung lautet «Time Flies».

Die Apple-Keynote ist am 15. September 2020. Die Produkte-Vorstellung wird am nächsten Dienstag ab 19.00 Uhr (MEZ) im Internet übertragen. Dass es bei der reinen Online-Show um die neuen iPhones geht, ist allerdings fraglich.

Spiegel Online schreibt:

Eigentlich präsentiert Apple jeweils im September die neue iPhone-Generation. Doch 2020 soll sich wegen der Corona-Krise der weltweite Verkaufsstart verzögern. Gemäss unbestätigten Meldungen kann die weltweite Lancierung der in Asien gefertigten …

Artikel lesen
Link zum Artikel