DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild: ARND WIEGMANN/REUTERS
Verdächtiges Gepäckstück

Herrenloser Koffer verursacht Bombenalarm am Flughafen Zürich 

03.01.2015, 17:4504.01.2015, 17:08

Ein herrenloser Koffer hat am Samstagnachmittag am Flughafen Zürich einen Bombenalarm verursacht. Teile des Flughafens wurden gesperrt. Nach rund zwei Stunden konnte die Sperrung wieder aufgehoben werden. 

Kurz nach 16 Uhr war im Abflug 1 des Flughafens ein verdächtiges Gepäckstück geortet worden, wie Kantonspolizeisprecher Marc Besson zur Nachrichtenagentur SDA sagte. Daraufhin wurden laut Flughafensprecher Michael Stief Check-in 1, Ankunft 1 und die Vorfahrt 1 gesperrt. Die Passagiere wurden auf die anderen Check-Ins und auf die Ankunft 2 umgeleitet. 

Ursache für die Massnahmen war ein Koffer. Die Umgebung des Fundstücks wurde gemäss Besson abgesperrt, das Gepäckstück gesichert und von Experten der Kantonspolizei zur genauen Untersuchung abtransportiert. Als dies geschehen war, wurden die gesperrten Flughafenteile wieder freigegeben. 

Bereits vor rund drei Wochen mussten Teile des Flughafens Zürich gesperrt werden. Am 15. Dezember war eine Drohung eingegangen. Bei der anschliessenden Durchsuchung des Flughafens wurden aber keine gefährlichen Gegenstände gefunden. (pma/sda) 

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

2 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2
Es hagelt und gewittert im Raum Zürich und Bern – bis in den Abend hinein
Sich auftürmende Haufenwolken und Gewitter: Das Wetter am Mittwoch bringt gegen Nachmittag und Abend viel Regen und regional auch Hagel mit sich.

Am Mittwochnachmittag ziehen Regenzellen über die Schweiz und bringen regional nebst kräftigen Schauern auch Hagel mit – beispielsweise in Zürich und Bern.

Zur Story