Videos
Österreich

Bademeister tritt Gast von 10-Meter-Turm – nun muss er mit den Konsequenzen lebe

Video: watson/Aya Baalbaki

Bademeister tritt Gast von 10-Meter-Turm – nun folgt die Konsequenz

31.08.2023, 13:55
Mehr «Videos»

Vor zwei Wochen machte folgendes Video die Runde: Ein Bademeister tritt in einem Freibad im österreichischen Steyr einen Gast vom 10-Meter-Turm runter. Nun folgte die Konsequenz.

Das Newsportal «Heute» berichtet darüber, dass am Mittwochmorgen ein Gespräch zwischen den Stadtbetrieben und dem Badmeister stattgefunden hat. Das Dienstverhältnis sei aufgelöst worden, so der Sprecher der Verwaltung. Der Bademeister zeige sich einsichtig und habe seinen Fehler eingestanden.

Peter Hochgatterer, der Geschäftsführer der Stadtbetriebe meinte: «Allen Beteiligten, auch dem Badmeister, war von Anfang an klar, dass das Verhalten nicht tragbar ist. Die Zeugenaussagen und auch das Video haben das nur bestätigt.»

Video: watson/Aya Baalbaki

(aya)

Mehr Videos gefällig?

Diese TikToker-Eltern taten alles, damit ihr Sohn nicht auszieht

Video: watson/lucas zollinger

Piloten filmen seltenes Elmsfeuer als Vorboten von Hurrikan «Idalia»

Video: watson/Lucas Zollinger

Diebischer Otte bringt englisches Luxushotel um über 100'000 Franken

Video: watson/Lucas Zollinger
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Diese 53 Filme haben über 1 Milliarde Dollar eingespielt
1 / 55
Diese 53 Filme haben über 1 Milliarde Dollar eingespielt
53. «Jurassic World Dominion» (2022): $1'001'978'080
quelle: universal pictures international germany gmbh
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Falkner für einen Tag: Nico wagt den Tanz mit den grossen Greifvögeln
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
73 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Dickes Brötchen
31.08.2023 14:40registriert März 2016
Hach, ich liebe einzelne Videoausschnitte, welche denn medial für Empörung sorgen. Nicht das man die Aktion rechtfertigen soll aber kann es sein, dass es zu diesem Vorfall ganz viel Vorgeschichte gab?
21933
Melden
Zum Kommentar
avatar
Analis Myrosette
31.08.2023 14:35registriert April 2023
Ich denke wenn ein Bademeister auf einen Sprungturm klettert, muss schon ziemlich viel passiert sein. Kann mir eher vorstellen, dass der Junge dort schon länger provoziert hat. Gut möglich mit der Absicht, gefilmt zu werden, um es dann auf Tiktok zu veröffentlichen.
16329
Melden
Zum Kommentar
avatar
rolf.iller
31.08.2023 15:33registriert Juli 2014
Mehr Kontext wäre schön. Dazu gefunden:
"Zahlreiche Augenzeugen hatten beobachtet, wie der junge Badegast auf dem Sprungturm stand und sich offenbar nicht zu springen traute. Da der Turm zu dem Zeitpunkt wieder gesperrt werden sollte, um den Bereich für Schwimmer zu öffnen, sei er von zwei Bademeistern aufgefordert worden, den Bereich zu verlassen.

Als der Gast dem nicht nachkam, sei einer der beiden zu ihm auf den Turm gestiegen. Es sei dann wohl zu einer Auseinandersetzung gekommen."

Na ja, damit sollte ein Bedemeister besser klar kommen können...
528
Melden
Zum Kommentar
73
Das letzte wilde Pferd der Welt kämpft gegen das Aussterben

Das Przewalski-Pferd gilt als das letzte verbleibende Wildpferd der Welt. Und bis vor Kurzem stand es in seiner Heimat, der Zentralasiatischen Steppe, kurz vor dem Aussterben. Mehrere Wiederansiedlungsprojekte versuchen jetzt, wieder für stabile Populationen des Pferds zu sorgen. Vor wenigen Tagen wurden nun in Kasachstan die ersten Exemplare ausgesetzt. Die sieben Tiere stammen aus Zoos in Berlin und Prag:

Zur Story